Ebay.de HUST keuch HUST

oliverclaude

General Morden's Aide
Joined
Feb 3, 2013
Posts
7,688
Tja...

...ich wäre weniger skeptisch, was den Zustand betrifft, und eher besorgt, ob die "günstigeren" Spiele auch wirklich den Besitzer wechselten. Wenn jemand schon den ganzen Aufwand eingeht, seine Spiele zu graden, wird er wohl auch dafür sorgen können, dass die "richtigen" Preise dafür aufgerufen werden.

Somit hat sich das Auktionshaus nun doch lächerlich gemacht, wie sk es treffend sagte. Viel Glück mit den "richtigen" Preisen ;).
 

suicidekiller

Host for Orochi,
Joined
Feb 3, 2003
Posts
1,595
Die Qualität der Bilder spricht auf jeden Fall schon mal dafür, dass es sich um ein Original handelt ;)

Und warum sich da ne Digicube Reg. Card mit rein geschlichen hat, erschließt sich mir nicht ganz. Hatte MS überhaupt eine? Interessant ist jedenfalls, dass sie nicht gefaltet ist.

Edit: Hab mir mal die Rückseite von der Hagaki schicken lassen und die ist aus irgend nem Buch, also nicht original bei MS dabei.
 
Last edited:

Hasuki-san

Igniz's Servent
Joined
May 10, 2013
Posts
1,061
da ich kein Original besitze und all die Jahre nur Fakes aufgetaucht sind, würde es mich interessieren, ob es ein Original sein könnte oder offensichtlich ein Fake vorliegt. Eigentlich müsste Oliver oder Gerard dazu was sagen können. Also bitte meine Herren !
 

oliverclaude

General Morden's Aide
Joined
Feb 3, 2013
Posts
7,688
Ok, das mit der Karte war Unsinn, gab keine bei NAZCA, erst MS2 hatte die, weil NAZCA von SNK aufgekauft wurde, und dann war diese auch noch gefaltet. Dafür ist hier immerhin der Modulaufkleber mit einer Faltung versehen ;).

Eine weitere Sache, die mir auffiel: der Neo-Geo Aufkleber zur Versiegelung ist anders herum aufgeklebt. Er sitzt zwar an der richtigen Stelle, d.h. unter dem Snap-Lock, doch die Ausrichtung von allen Siegeln, die ich bisher gesehen habe, war nach rechts und nicht nach links, wie hier (s. Beispiel). Kann jetzt natürlich sein, dass es sich um eine Form der klassischen SNK Inkonsequenz handelt, komisch ist es aber schon.

Viel mehr lässt sich zu diesem Zeitpunkt nicht sagen, da die Fotos eben die Auflösung eines "Originals" besitzen, so wie sk bereits kommentierte. Von direkter Disqualifikation kann aber (noch) nicht die Rede sein, obwohl die Art wie sich Gebote von Bietern mit weniger als 100 Bewertungen überschlagen, einen nicht gerade vertrauensvoll anstimmt.
 

Yamazaki

NAM-75 Vet
Joined
May 12, 2006
Posts
1,018
Ich leg mal sachte die Hand ins Feuer uns sag das ist Legit da ich den Besitzer kenne.


der ist altes Eisen und seit Maro Zeiten dabei.


Auch nicht unbedingt der Hellste bzw. Umtriebigste.
 
Last edited:

TK86079

Crossed Swords Squire
Joined
Mar 24, 2019
Posts
193
dachte immer das die Original MS ein CHA256 und nicht das CHA256RY Board hätten. Ich habe eine Conversion mit exakt den gleichen boards und nem coverdruck bei dem sogar das Blau im Neo Geo Ball identisch mit dem der Originalen Neo Geo Spiele ist. Ist echt schwer zu sagen ob Original oder nicht.
99552DE0-BF6C-4D03-AEF1-82C1A9F66524.jpeg
Das ist von meinem
 
Last edited:

Hasuki-san

Igniz's Servent
Joined
May 10, 2013
Posts
1,061
Angst vor Paypal, soso. Ich hätte da eher Angst um mein Geld. Aber zur Not können wir den Deniz ja mal vorbeischicken um Russland Inkasso zu spielen. Ganz stilecht mit einem Metal Slug und Flame Shot. Das wäre doch was.
 

Yamazaki

NAM-75 Vet
Joined
May 12, 2006
Posts
1,018
naja der Thomas ist eigentlich ne ehrliche Haut.

aber nicht grad der Medien-affinste...


kann mir daher ne Aversion gegen Paypal und Co so wie ich ihn kenne durchaus vorstellen.
 

oliverclaude

General Morden's Aide
Joined
Feb 3, 2013
Posts
7,688
naja der Thomas ist eigentlich ne ehrliche Haut.

aber nicht grad der Medien-affinste...


kann mir daher ne Aversion gegen Paypal und Co so wie ich ihn kenne durchaus vorstellen.

Ich kann die besagte Aversion ebenfalls verstehen, doch warum nicht gleich ohne PP? Ein Versehen? Er schien immerhin genug Medien-affin zu sein, als er sein MS2 & BS über eBay verkaufte. War das auch ohne PP? So weit ich mich erinnern kann, wurde zumindest BS privat verkauft, nachdem man über eBay, und auch hier, die Werbetrommel dafür rührte. Ich nehme an, dass es hier genau so abläuft.

Jedenfalls muss selbst der ehrlichsten Haut klar sein, dass sie dafür verantwortlich zeichnet, ob ihr MS1 NGH original ist oder nicht, und aus der ganzen Präsentation dieser Auktion geht das nun mal nicht 100%-ig hervor. Man kann solche Titel nicht für den Preis, den man sich vorstellt, über die gängigen online Auktionshäuser verkaufen. Das geht eigentlich nur privat. Alles andere ist Werbe-Zirkus. Wer's braucht, ok.
 

oliverclaude

General Morden's Aide
Joined
Feb 3, 2013
Posts
7,688
Er verkauft ja "nur" Metal Slug 1, 2 & X. Die sind ja unproblematisch, besonders in der englischen NGH Version. Trotzdem ist "Ansehen unbedingt erwünscht" und selbst PayPal wird unterstützt − fairer geht's kaum.
 

Yamazaki

NAM-75 Vet
Joined
May 12, 2006
Posts
1,018
es tauchen ja immer wieder alte Dinos ausm Nichts auf die dann nach gefühlt 20 Jahren ihre Sachen loswerden wollen.


Wobei das Foto ja eher abschreckend wirkt.
 

Rtron

New Challenger
10 Year Member
Joined
Apr 9, 2010
Posts
29
Wenn es nicht so weit weg wäre, würde ich die Games wohl vor Ort anschauen gehen und falls möglich öffnen :D
 

Voodoohead

Edo Express Delivery Guy
Joined
Jan 17, 2014
Posts
346
Hab den Anbieter um ein paar bilder gebeten. Keine antwort. Also zumindest maximiert man so den Ertrag nicht :)
 

oliverclaude

General Morden's Aide
Joined
Feb 3, 2013
Posts
7,688
Der Verkäufer war offensichtlich mehr an Minimierung des Zeitaufwands interessiert, als an Maximierung des Ertrags, sonst hätte er die Teile einzeln und in größeren Abständen angeboten. 8605,- Euro, abzüglich Gebühren, in drei Tagen zu erwirtschaften scheint mir aber der Maximierung genug zu sein, wenn man die Seriositäts-Frage mal ausser Acht lässt.
 

suicidekiller

Host for Orochi,
Joined
Feb 3, 2003
Posts
1,595
Wenn das wirklich ein ernstgemeintes Angebot war, war sich der Verkäufer des Wertes seiner Objekte durchaus bewusst ("Verkaufslimit"). Insofern wäre es dann umso verwunderlicher, dass er nicht auf Anfragen reagiert hat. Alles ziemlich fishy das Ganze und es bleibt abzuwarten, ob wir je noch Teil 3-5 zu Gesicht bekommen - selbstverständlich erneut mit dem selben einzelnen Auktionsbild ;)
 
Top