Neo Geo - Briefkasten-Breakdown

Grendell

Another Striker
Joined
Jul 7, 2013
Posts
327
Jaja kurz war meine Neo Geo Abstinenz :)

Nach dem ich von aku ein Omega ( eines seiner Omegas ) angeboten bekommen habe hat es mich wieder erwischt , aber mvs Karten sind deutlich günstiger :)

Erst letzte Woche 4 spiele bei eBay ergattert bzw 2 den Zuschlag bekommen und bei zwei hab ich mit einem Limit aufgehört :) nur sind dann die Käufer abgesprungen ich vermute mal weil die Spiele als Defekt reingestellt wurden weil ungetestet , jedenfalls alle 4 spiele funzen

Nacher mal Bilder , vielleicht brauch einer ja die Pappe Boxen wegen passende Nummer und so :) da die eh nicht zu den Spielen passen die drinne sind
 

Grendell

Another Striker
Joined
Jul 7, 2013
Posts
327
war ja nie wirklich weg *sing*

hatte ja immer noch eingie snk spiele in steam drinne HÖHÖ ;D

so hier mal meine kürzlichen errungenschaften

IMG_0626.JPG
IMG_0627.JPG

dazu kommen noch sachen die in der post sind ;D

kof99 rote karte
kof98 rote karte
shock troopers

muss sagen die letzten tage war ebay doch recht ergibig mit brauchbaren preisen bei den spielen natürlich tummeln sich da viele die immernoch wucherpreise wollen (am schlimsten diese die mvs flyer und co für wucher verkaufen ) aber zum glück habe ich mich zur einer loose sammlung entschieden ;D

edit ! witzig finde ich ja die price tags auf zwei spielen 249DM :D denke mal bezieht sich auf die spiele unter den aufklebern
 
Last edited:

Grendell

Another Striker
Joined
Jul 7, 2013
Posts
327
Nicht unbedingt :) ich würde ja gern die Route der Pappe Hülle gehen die ich auch hier mal gesehen habe , ob es die noch irgendwo gibt ?
 

aku

Loyal Neo-Disciple
Joined
Dec 31, 2015
Posts
833
Nicht unbedingt :) ich würde ja gern die Route der Pappe Hülle gehen die ich auch hier mal gesehen habe , ob es die noch irgendwo gibt ?

meinst du die neominibox? neee....shockbox! schockbox! schockbocks!

ps: schnell einen schnappschuss gemacht ;)

20160626_172434_1466954778683_resized.jpg20160626_172500_1466954775958_resized.jpg
 
Last edited:

Grendell

Another Striker
Joined
Jul 7, 2013
Posts
327
weiß net ob das die hüllen sind die du meinst , ich meine diese pappehüllen sowas wie man früher videos reingesteckt hat ;D

Edit pappschuber ist wohl der gesuchte begrifft , die sind nach einer Seite offen
 
Last edited:

Grendell

Another Striker
Joined
Jul 7, 2013
Posts
327
Genau die habe ich gemeint , der Preis scheint aber recht teuer oder deute ich das nur falsch ( irgendwo auf der letzten Thread Seite )

auf der Suche nach Alternativen zB buchschuber usw. Bin ich auf was anderes gestoßen :) eine Anleitung für mein Sega Multi Mega ....... Dann ist mein set wieder Komplet und wenn es dumm läuft finde ich meine irgendwann wieder und ich habe umsonst 50,- gelatzt

http://www.retrogamefreak.com <- hab da schonmal vor zwei Jahren gekauft und nun die Anleitung da gefunden
 

xsq

Thou Shalt Not, Question Rot.,
Joined
Jan 17, 2013
Posts
7,415
ja, waren schon mal billiger, als er die verbleibenden Paar aus dem letzten Run verkauft hat... aber 3 Stück für 10 USD ist schon OK. Kommt ja alles fertig geschnitten und gefalzt - die Pappe ist auch von guter Qualität und die Teile passen 1A. Plus kaum Versandkosten.
 

oliverclaude

General Morden's Aide
Joined
Feb 3, 2013
Posts
7,631
3 St?k f? 10 USD ist schon OK.

Warensendungen mit einem Gesamtwert von nicht mehr als 22 Euro koenen ohne die Erhebung von Einfuhrabgaben eingefuehrt werden. Ein Sixpack darf's dann auch locker werden ;).
 

xsq

Thou Shalt Not, Question Rot.,
Joined
Jan 17, 2013
Posts
7,415
also, ich hab schon von Leuten gehört, die darum bitten, auf ihre Sendungen einen geringeren Wert draufzuschreiben als drin ist...
 

Grendell

Another Striker
Joined
Jul 7, 2013
Posts
327
Ach , nein nein nein :) das ist nicht nett .......ö.................. ach was is ja nur Pappe und gibt keine eBay Referenzen wo du nachschauen können da würde und unter Freunden zahlet man ja nur den Materialwert :]
 

aku

Loyal Neo-Disciple
Joined
Dec 31, 2015
Posts
833
man kann niemanden zu seinem glück zwingen, daher nur um meine bisherigen erfahrungen hier festzuhalten: leere shockboxen interessieren die dt. beamten bisher nicht, wobei ich auf die nächste, anstehende lieferung gespannt bin.

ehrlicherweise schrecken mich bei imports weniger die kosten, sondern mehr die fahrerei sowie der "behördengang" ab. früher konnte ich mit dem amt teilweise noch direkt via mail abwickeln, inzwischen gibt es nur noch die option es via dhl für ca. 25€ extra plus einer extra woche wartezeit ala zulassungstelle zootopia abzuwickeln...
 

Grendell

Another Striker
Joined
Jul 7, 2013
Posts
327
Die doofis bei uns drohen immer mit eBay und co wenn man keinen gescheiten Nachweis hat , zB Ausdruck von Paypal is ok , bezahlt man halt zweimal :) einmal 10er und dann den echten Preis ...... Ist aber schön frech vom lokalen Zoll eBay als berechnungsmass zu nehmen

Ich kann mich da mal an eine blueray box aus der Schweiz erinnern , war glaublich Blade 1-3 da haben die angefangen rumzueiern ob ich das überhaupt haben darf ........... die sind sowas von uninformiert über ihren eigenen Aufgabenbereich das ist erschreckend
 

xsq

Thou Shalt Not, Question Rot.,
Joined
Jan 17, 2013
Posts
7,415
wenn du wüsstest, was alles beim Zoll landet, wärst du über deren "Uninformiertheit" weniger erschreckt :lolz:
 

oliverclaude

General Morden's Aide
Joined
Feb 3, 2013
Posts
7,631
Ein Tag beim Zoll...

Ja, ich kann Euch Jungs nur zustimmen. Ich habe es schon an anderer Stelle erzaehlt, doch neulich war einfach unuebertroffen... Es faengt schon beim Tracking an. Man bekommt den Eindruck, es wurde schon versucht zuzustellen, man sei aber nicht zu Hause gewesen. Danach heisst es: "Erfolgreich zugestellt!", ohne dass man sein Paket je zu Gesicht bekommen hat. Hahaha... was das Post'sche Tracking nicht erlaeutert ist, es geht hier nicht um die eigenen vier Waende, sondern um die Zollbehoerde.

Dann geht es munter weiter mit der Benachrichtigung, die schonmal eine Verspaetung haben kann und dann heisst es 14 Tage ab -- nicht etwa Erhalt -- sondern Datum dieses Schreibens. 14 Tage, nicht Werktage. Wenn da Feiertage ihr Unwesen treiben und die eigene Arbeit einem noch dazwischen funkt, wird es knall eng mit der Abholung.

Endlich angekommen, Schreiben & Perso in der Hand (hoffentlich), zieht man seine Marke (hoffentlich) und... wartet... und wartet... und wartet... u-n-d . . . w-a-r- . . Bing! Nach einer knappen Stunde dran. Begruessungen, Erklaerungen, Marke, Schreiben, Perso -- ein Moment der Unsicherheit -- ja, das Foto koennte aktueller sein -- und der Beamte holt sogleich das Bestellte.

Bitte oeffnen sie das, spreitzen sie die Beine, husten sie... eh... oder so aehnlich. Ich huste also lauter Erklaerungen aus, was denn hier auf dem Tisch liegt, vierteljahrhundertalte Software, muss mich quasi beinahe fuer mein unreifes infantiles Hobby rechtfertigen... ach, ein Telespiel also? -- Ja, genau. Rechnung, bitte.

Wieder ausgiebige Manifeste und Stellungnahmen, diesmal zu den anfallenden Kosten, und man wird abermals auf die Reservebank versetzt. Und heir erst erstreckt sich das RICHTIGE Warten. Eine ganze Armee von Minuten, und das eigene Leben mit dazu, ziehen wie eine vom Sandsturm befallene, schwer belastete Karavane an meinem Linken Auge vorbei. Das rechte schielt ungeduldig auf die Zeiger, die sich scheinbar, welch bitteres Klischee, entgegen dem Uhrzeigersinn bewegen.

Na jut, irgendwann is' halt alles vorbei, sage ich mir, als ich zu guter Letzt doch noch aufgerufen werde. In ein anderes, mit persoenlicher Magnetkarte zu oeffnendes Zimmer gelotst, erwartet mich nun... eine Schlange an Interessenten und die Erkenntnis, dass die regeln des Lebens am Zoll Halt machen. Wahrscheinlich muss selbst der Teufel hier auf seine Seelen zur Verzollung warten.

In einem 2x2.5 Meter Buero sitzt ein alter gebraechlicher Mann auf einem ziemlich ungemuetlichem Stuhl und bittet einen nach dem anderen herein. Kafka laesst gruessen... Gefuehlte anderthalb Ewigkeiten spaeter betrete ich nun K.'s Machtbereich und bekomme hoeflich einen Sitzplatz angeboten. Danke, ich stehe lieber -- Das kann aber noch etwas dauern. Mit letzter Kraft verkneife ich mir die Frage nach seiner Definition von etwas und pflanze mich hin.

Es ist kaum zu glauben, doch waehrend mir K. nun zum zweiten Mal heute die Deklaration zur Kostenfrage auf's sympathischste attestiert, sind schon fast drei Stunden vergangen und zwar leider nicht nur gefuehlt. Tja, der Zoll, eine Zwischensphaere, die Twilight Zone, hier bleibt einem die Zeit im eigenen Hase stecken.

Und die Kosten...? Ja, die gab's auch noch: ein Fuenfer Abgaben und 2 Euro Lager fuer 'ne loose cart. Das nennt man dann ein gut ausbalanciertes cost/benefit ratio... ;).
 

suicidekiller

Host for Orochi,
Joined
Feb 3, 2003
Posts
1,581
Ich muss mal ne Lanze für den Frankfurter Zoll brechen. Das dauert maximal ne halbe Stunde und die Leute dort sind freundlich und kompetent. Das nervigste ist bei mir eher der Anfahrtsweg, da bin ich gut ne dreiviertel Stunde unterwegs - pro Strecke. Ansonsten kann ich wenig bis gar nicht meckern.

Bei welchem Zoll bist du denn? HZA Köln? Oder so ne Wald-und-Wiesen-Butze?
 

xsq

Thou Shalt Not, Question Rot.,
Joined
Jan 17, 2013
Posts
7,415
Ich muss mal ne Lanze für den Frankfurter Zoll brechen. Das dauert maximal ne halbe Stunde und die Leute dort sind freundlich und kompetent. Das nervigste ist bei mir eher der Anfahrtsweg, da bin ich gut ne dreiviertel Stunde unterwegs - pro Strecke. Ansonsten kann ich wenig bis gar nicht meckern.
Ist in Münster ähnlich - ich musste selten warten und dann höchstens so 10 Minuten. Die BeamtInnen sind motiviert, wollen sich aber auch möglichst nicht viel Arbeit machen (wenn man ne ordentliche Rechnung mit hat, ist alles easy), außerdem ganz umgänglich und schnell. Die Anfahrtszeit mit dem Rad habe ich durch diverse Abkürzungen (u. a. gefunden mit Hilfe von "Brief und mehr"-Angestellten, die ihr Depot in der gleichen Ecke haben) runter auf 15 Minuten pro Fahrt (ohne Abkürzungen 20)... nur die Öffnungszeiten sind etwas gewöhnungsbedürftig, diese sind dann aber auch nur für kleinere Sendungen an Privatpersonen reserviert - das nehme ich also gerne in Kauf. Und naja, wenn man mal etwas Ungewöhnlicheres bekommt, drücken die einem halt auch mal nen Spruch, das muss man abkönnen... und sie berechnen gerne mal mehr, habe ich den Eindruck, wenn sie sich dadurch Aufwand sparen (heißt eine gut bekannte/auswendig gelernte Zolltarifnummer wird für ein Gut angewendet, dass mit einer anderen Nummer günstiger einzuführen wäre, weil man dann nicht nachgucken muss).


//EDIT: Das Ärgernis mit Tracking/Benachrichtigung und unrealistischen Reaktionszeiten kenne ich aber auch. Allerdings reicht es meist, kurz anzurufen und darum zu bitten, dass die Sache länger gelagert wird - gegen Gebühr natürlich...
 
Last edited:

Grendell

Another Striker
Joined
Jul 7, 2013
Posts
327
Ach das Tracking hatte ichnauch schon , konnte sehen das es in Frankfurt gelandet ist und dort am Zoll ist .... Freude groß wird ja bald da sein

Paket macht sich wider auf den Weg paar Tage später steht dann erfolgreich zugestellt aber nichts ist da ... Tracking gibt mir die Adresse wo es gelandet sein soll ... Irgendwo in Mannheim , Anruf bei dhl ach ja das ist wieder Zoll nur in Mannheim ...

Hass , dann wieder paar Tage ..... Bekomme eine Nachricht ich darf zum Zoll in Kaiserslautern kommen .... Juhu alle Grabbeln an meinem Paket rum


edit:
wo sich gerade alle hier rumtreiben ;D eine frage zu mvs modulen , ich spiel die auf einem omega und manche flutschen recht leicht rein bei diesen ist so gut wie sicher das sie ohne probleme starten , dann habe ich welche die lassen sich merklich schwerrer in den slot stecken (aber noch immer ohne gewalt) und da muss ich dann bissel rumfideln also rein raus das sie sauber starten (nicht alle aber manche)

so warum lassen sich manche spiele fast ohne jeglichen wenn auch minimalen kraftaufwand stecken und manche nicht ? sollt ich die die etwas schwerer gehen mal auseinander nehmen und wieder zusammenbaun ?
 
Last edited:

aku

Loyal Neo-Disciple
Joined
Dec 31, 2015
Posts
833
anbei die aktuellen zollzahlungen: 24€ für 10 shockboxen (wurden direkt zugestellt), 70€ für zwei fullkits von as (brummbrumm, blabla, zahlen, danke, servus, brummbrumm)

alle angaben wie immer ohne gewähr.
 

Mhaze

Twinkle Star Sprite
Joined
May 1, 2016
Posts
32
man kann niemanden zu seinem glück zwingen, daher nur um meine bisherigen erfahrungen hier festzuhalten: leere shockboxen interessieren die dt. beamten bisher nicht, wobei ich auf die nächste, anstehende lieferung gespannt bin.

ehrlicherweise schrecken mich bei imports weniger die kosten, sondern mehr die fahrerei sowie der "behördengang" ab. früher konnte ich mit dem amt teilweise noch direkt via mail abwickeln, inzwischen gibt es nur noch die option es via dhl für ca. 25€ extra plus einer extra woche wartezeit ala zulassungstelle zootopia abzuwickeln...

Musste bisher einmal zum Zoll und da wars ne Sache von 15 Minuten dann war ich durch. Der Beamte hat noch ganz interessiert gefragt was das ist (war nen NeoGeo) und womit man das vergleich kann. Die Kosten haben mich viel mehr abgeschreckt :p.
 

oliverclaude

General Morden's Aide
Joined
Feb 3, 2013
Posts
7,631
Der Beamte hat noch ganz interessiert gefragt was das ist (war nen NeoGeo) und womit man das vergleich kann. Die Kosten haben mich viel mehr abgeschreckt :p.

Lass mich raten, Du hast ihm einfach mal den gewoehnlichsten Vergleich angeboten und gesagt: Ist der Rolls-Royce unter den Konsolen.

Dem entsprechend waren dann die Kosten ;).
 

Mhaze

Twinkle Star Sprite
Joined
May 1, 2016
Posts
32
Quasi, aber da hatten sie schon die Rechnung und den Preis gemacht ;P.
 

Yamazaki

Amusaka's Lacky
Joined
May 12, 2006
Posts
967
Mein letztes AES-Abenteuer beim Zoll war Blazing Star aus der Schweiz.

Habe schlau wie ich bin den Betrag in 2 Paypal-Sendungen bezahlt. Einmal 100€, einmal den Rest :D
 
Top