Maro Werbung von ca. 1998

krautcroissant

Living it LARGE!,
Joined
Aug 26, 2003
Posts
488
Wollte das schon lange posten:
Beim ausräumen des Hauses meines Opas gefunden und ein Foto davon gemacht.

Wenn ich nur Zeitreisen könnte :loco:

Maro Werbungb.jpg

Maro Werbung2b.jpg
 

oliverclaude

General Morden's Aide
Joined
Feb 3, 2013
Posts
7,628
Hatten wir schon längst hier...

By courtesy of our Austrian member TikTekTak:

View attachment 29263

They had some U11's, too... if you look closely ;). We may know some about the english Kiz, but what about U11? They reportedly were only jpn. carts with english labels pasted over. Can't think of anybody in Europe having one since Takato sold his copy. Whatever, both carts are myths anyway.



Edit: You can find the original post here. It is an old ad from a German VG mag formerly known as Man!ac.

Trotzdem, willkommen zurück. Hoffe mal, dass du noch mehr zu erzählen hast von der Ausräumung ;).
 

Grandmaster B

B. Jenet's Firstmate
Joined
Feb 25, 2006
Posts
404
Wusste gar nicht, dass Maro so viele (Partner-)Shops hatte. Was bedeutet das? Konnte man in jedem dieser Shops Neo Geo Spiele kaufen, die von Maro kamen?

Ich vermisse so sehr die Vielfalt der Fachhändler. Und als man seine Konsolen zum Multinorm-Umbauen einschickte. Alles sehr langweilig heute...
 

oliverclaude

General Morden's Aide
Joined
Feb 3, 2013
Posts
7,628
Ich vermisse so sehr die Vielfalt der Fachhändler. Und als man seine Konsolen zum Multinorm-Umbauen einschickte. Alles sehr langweilig heute...

Der Retail von heute verliert wegen always-online und Patch Zwängen gerade sowieso seinen Sinn, das können diverse Staubfänger und meist nutzlose Papierbeilagen von den zeitgenössischen "Ultimate" und "Limited" Editionen kaum ändern. Retail ist so zu sagen auf pures Kunststoffmüll sammeln reduziert worden und hat mit eigentlichem Spielen nicht mehr viel gemein. Wenn du das als langweilig bezeichnet hast, dann stimme ich dir zu. Sowas braucht auch keine Vielfalt bei Fachhändlern.

Ansonsten kann man rein aus nostalgischen Gründen die Vielfalt an Fachhändlern vielleicht vermissen, doch Vielfalt ist eigentlich erst jetzt Wirklichkeit geworden. Jetzt ist jeder von uns quasi Händler, der über Foren oder diverse Auktionshäuser im Netz seine Waren verkaufen/kaufen kann und zwar weltweit − langweilig ist anders. Jetzt können wir uns selbst die Sachen importieren, ohne von zickigen Fachhändlern von damals abhängig zu sein.

Auch die Modding Kultur ist viel fortgeschrittener und professioneller geworden als früher. Da sind Leute am Werk, die sich nicht mehr um den Erhalt ihres Videospiel Ladens kümmern müssen, sondern sich rein auf Umbauten konzentrieren können mit Jobs in anderen, meist technischen Bereichen. Das kommt der Qualität der Umbauten zugute und auch den Preisen.
 

Yamazaki

Amusaka's Lacky
Joined
May 12, 2006
Posts
967
Das was Oli schreibt.

Vor allem im Bereich internationaler Handel haben wir inzwischen so viele Möglichkeiten und alles was kaum vorstellbar früher war geht nun.



FM Towns, PC Engine? Pustekuchen anno damals... außer für ne handvoll erlesener...

@oli: Ich will wieder ein ZT haben :(
 

Dr Shroom

щ(゚Д゚щ)
Joined
Dec 19, 2005
Posts
21,571
Ich hoffe es hat 1998 wirklich keiner mehr 300 Mark für einen Saturn bezahlt...sieht für mich eher nach 1997 aus, wenn man so von den N64 Spielen ausgeht.
 
Last edited:

oliverclaude

General Morden's Aide
Joined
Feb 3, 2013
Posts
7,628
@oli: Ich will wieder ein ZT haben :(

Ich kann deine Lust auf ein Zocker-Treffen ziemlich gut nachempfinden. Ich habe auch schon länger nichts mehr gezockt, geschweige denn ein Treffen mitgemacht. Jetzt am Mittwoch werden wir uns bei Jan endlich wieder zusammen finden können. Gibt einiges nachzuholen und ich kann nur hoffen, dass er auf seinem Dachboden nicht auf Maskenpflicht besteht...ヽ(ಠ_ಠ)ノ

Leute was geht?

ich bin aktuell mehr am Angeln wie zocken nach wie vor xD

laut Eintrageliste ca. 40kg an Fischen die ich bisher aus dem Main gefischt habe. Das meiste Zander und Aal sowie ein 1,20 m Wels :D


@oliclaude: was geht bei dir aktuell? aufgrund der aktuellen Situation sind Treffen ja nur noch schwer möglich :(

Habe diesen Post von dir leider übersehen, deine Angler Geschichte erinnert mich aber total an Nier. Ich weiss nicht, ob du's gespielt hast, da gibt es einen alten Mann, der dir das Angeln nahebringt. Wie oft ich da alte Treter, Gummilatschen oder einfach nur Müll herausgefischt habe, bevor ich die dicken Dinger an Land bringen konnte, willst du gar nicht wissen.
 

Yamazaki

Amusaka's Lacky
Joined
May 12, 2006
Posts
967
Ich kenne Leute die haben kürzlich hier am Main ein versunkenes Moped rausgefischt....

ist also gar net so unrealistisch ^^
 

Voodoohead

Edo Express Delivery Guy
Joined
Jan 17, 2014
Posts
333
man muss auch sagen 600 DM damals in dem Alter in dem wir waren, war ein unmöglicher Betrag.
oder wie ging es euch?
 

Yamazaki

Amusaka's Lacky
Joined
May 12, 2006
Posts
967
mein damals teuerstes über die Eltern war der PAL Sega Saturn und das zu "lediglich" 450 DM...

gabs als Geschenk einen und ich wurde am Telefon gefragt von meinen Eltern im Karstadt "Die haben hier nen Saturn und ne Playstation stehen".

Zum Glück für das einzig sinnvolle entschieden ^^

PS: als Titel gab es SF2 the Movie....das war dann wieder weniger sinnvoll...
 

krautcroissant

Living it LARGE!,
Joined
Aug 26, 2003
Posts
488
Oliverclaude...ha, die Werbung gab es also schon einmal hier. Ich hatte ne 'search' gemacht, aber wahrscheinlich nicht die richtigen Ausdrücke benutzt.
Na trotzdem danke für den eher freundlichen Hinweis...hier weiss man ja nie :)

Beim Ausräumen gab es nichts besonderes da wir nur in den Ferien ab und zu bei den Grosseltern waren und somit alles was 'Wert' hatte immer mitnahmen.

An alle anderen, toll hier auf Deutsch eine Szene vorzufinden. Ich sollte öfter mal reinschauen.
Mit anderen Menschen zocken fehlt mir auch..

Bzgl. teurstem Spiel oder Konsole damals... wir hatten einen US Super Nintendo von einem Importladen in Bremen, wo wir wohnten. Hatten den Snes somit vor offiziellem verkauf davon in Deutschland, was ganz cool war. Aber beim Snes blieb es auch immer da wir uns nie etwas anderes leisten konnten.
Neo Geo kahm bei mir ca. 1999 als ich dann an der Uni war und selber Geld machte. Das Verlangen nach einem Neo Geo aber war schon seit 1992 da, als ich die grossen Kids beim World Heroes zocken sah, in besagtem Laden. Schöne Erinnerungen!
 

oliverclaude

General Morden's Aide
Joined
Feb 3, 2013
Posts
7,628
Oliverclaude...ha, die Werbung gab es also schon einmal hier. Ich hatte ne 'search' gemacht, aber wahrscheinlich nicht die richtigen Ausdrücke benutzt.
Na trotzdem danke für den eher freundlichen Hinweis...hier weiss man ja nie :)

Kein Thema, doch wie schon ein Mitglied im englischen Hauptforum anmerkte, bei dieser Anzeige kann es sich auch um eine Ankündigung handeln. Zudem habe ich schon gehört, wie es damals passieren konnte, dass ein Englisches Modul bestellt wurde und man ein Japanisches erhielt. Solche Unterschiede wurden offenbar bei MARO nicht so streng gesehen. Es wurde verschickt, was man da hatte. Persönlich bin ich mir sicher, dass MARO ein paar Englische Versionen von U11 und Kizuna gehabt hat, doch wahrscheinlich wurden diese wenigen Exemplare im Laden verkauft und nicht über den Versand.

Beim Ausräumen gab es nichts besonderes da wir nur in den Ferien ab und zu bei den Grosseltern waren und somit alles was 'Wert' hatte immer mitnahmen.

An alle anderen, toll hier auf Deutsch eine Szene vorzufinden. Ich sollte öfter mal reinschauen.

Schade, dass du keine richtigen Überraschungseier gefunden hast, doch dafür deine alten Login-Daten für's Forum... schau also ruhig öfter mal rein, krautcroissant ;).
 

Yamazaki

Amusaka's Lacky
Joined
May 12, 2006
Posts
967
Der TakatoSaionji hatte sein U11 damals bei Maro gekauft will ich meinen.
 
Top