Results 1 to 25 of 28

Thread: RBS > RB2

Hybrid View

Previous Post Previous Post   Next Post Next Post
  1. #1
    Rasputin's Rose Gardener
    Hasuki-san's Avatar
    Join Date
    May 2013
    Location
    cologne

    Posts
    850

    RBS > RB2

    ich lass das mal so im Raum stehen, meines Erachtens eine klare Sache zugunsten RBS.

    We?ve risen up anew to drink the wine of vindication!

  2. #2
    Athena's Bodyguard

    Join Date
    Feb 2013
    Location
    Cologne

    Posts
    4,416
    Quote Originally Posted by Hasuki-san View Post
    ich lass das mal so im Raum stehen, meines Erachtens eine klare Sache zugunsten RBS.
    Special ist sehr entschlackt, Zwei dagegen mehr EVO freundlich. Kommt darauf an, was man mehr mag.

    Hier zwei markante Zitate [Quelle]:

    SNK's 1st Planning Division (...) put a lot of effort into redrawing certain characters that were making a return in Real Bout Fatal Fury Special (...) characters were rebalanced during the debug process (which was carried out by several shifts of employees 24 hours per day, 7 days a week!)...
    Created in only 4 months, the Fatal Fury Team put a lot of effort into significantly increasing the tempo of the battles for Real Bout Fatal Fury 2. The steps they took to accomplish this task included getting rid of the after battle victory poses and simplifying command inputs.

  3. #3
    Rasputin's Rose Gardener
    Hasuki-san's Avatar
    Join Date
    May 2013
    Location
    cologne

    Posts
    850
    ich finde das Balancing und die Geschwindigkeit eigentlich bei RBS besser und eher verständlich, vor allem geht alles flüssiger von der Hand. Weshalb man hier offenbar genau daran gearbeitet hat und mir kommts anders vor, ist mir kaum verständlich, aber vielleicht meinem N00Bsein geschuldet was Fatal Fury angeht. Welchen Teil hast du denn lieber gespielt ? Wir haben das ja noch nie zusammen gezockt.

    We?ve risen up anew to drink the wine of vindication!

  4. #4
    Host for Orochi
    suicidekiller's Avatar
    Join Date
    Feb 2003
    Location
    Germany

    Posts
    1,258
    RBS>RB2

    Kann ich so unterschreiben. RB2 wirkt mehr wie ein Update, ähnlich LB>LB2. Die spielerischen Verbesserungen sind einfach zu überschaubar um von einem Qualitätssprung zu sprechen. Trotzdem ein tolles Spiel natürlich! (Abgesehen vom Soundtrack der wirklich sehr wenig Neues bietet im Vergleich zu RBS. Rick's Thema ist aber sehr gut gelungen, so viel muss man zugestehen).


    Quote Originally Posted by Pep
    Your nickname suits very well for someone who has decided collecting NGH

  5. #5
    Athena's Bodyguard

    Join Date
    Feb 2013
    Location
    Cologne

    Posts
    4,416
    Quote Originally Posted by Hasuki-san View Post
    Welchen Teil hast du denn lieber gespielt ? Wir haben das ja noch nie zusammen gezockt.
    Ich mag Special mehr, weil es eben nicht auf's hardcore Zocken fokussiert ist, sondern auch auf Praesentation. Alleine die durchbrechenden Waende sind toll, und dann bietet jede Stage auch zwei Ebenen. Letzteres konstituiert ein echtes Fatal Fury fuer mich. Ansonsten stimme ich suicidekiller zu, RB2 ist natuerlich ein tolles Spiel, keine Frage. Wobei ich den Vergleich mit den beiden Last Blades nicht teile.

  6. #6
    Rasputin's Rose Gardener
    Hasuki-san's Avatar
    Join Date
    May 2013
    Location
    cologne

    Posts
    850
    Special hat auf jeden Fall den weitaus besseren Soundtrack. Gerade auf NGCD ist das echt eine Ohrenweide. RB2 stinkt dagegen mächtig ab. Ich kann es aber auch nicht ganz erklären, weshalb mir spielerisch RB2 nicht so gefällt. Mir war das auch von den Backgrounds nicht überzeugend, für mich sah das alles ziemlich lieblos dahin geklatscht aus.

    We?ve risen up anew to drink the wine of vindication!

  7. #7
    Thou Shalt Not
    Question Rot.
    xsq's Avatar
    Join Date
    Jan 2013
    Location
    Muenster, Germany

    Posts
    7,307
    RB2 kommt mir immer vor wie ein Spiel, dass (knapp) nicht ganz fertig geworden ist. Die wichtigsten Dinge sind da - die Details fehlen. Klar, es spielt sich sehr rasant und ist sicherlich für Turniere besser geeignet, aber wirkliches Fatal Fury Feeling kommt nur bei RBS auf, gerade weil das Plane Shifting noch drin ist und das Spiel einen anderen (FF typischen) Pace hat. Ich finde RBS sieht auch etwas besser aus und klingt ein wenig besser... vom Gameplay her finde ich beide Titel durchaus spannend - auch wenn die Unterschiede nicht so gravierend sind, wie man sich's vielleicht wünschen würde.

    stimme also allen hier zu... wie langweilig.

    Sollen wir lieber über LB und LB2 diskutieren? Vielleicht kriegen wir da ein Streitgespräch hin ^^

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •