Results 1 to 23 of 23

Thread: Fighting Stick gekauft , intresse am modding

Hybrid View

Previous Post Previous Post   Next Post Next Post
  1. #1
    Geese's Thug

    Join Date
    Jul 2013
    Location
    Germany

    Posts
    272

    Fighting Stick gekauft , intresse am modding

    hi ,

    ich habe k?zlich auf ebay meinen ersten fighting stick gekauft

    Mad Catz Street Fighter IV Arcade Fightstick: Tournament Edition Round 2 PS3

    nun habe ich intresse diesen zu modden und neo geo / mvs kompatibel zu machen

    in einem anderem thread wurden mir schon n?ige und wichtige tips gegeben aber w?de es gerne hier zusammenfassen

    1. wo bekomme ich die n?igen teile , kabel , stecker , welche zange , genaue benennung der teile usw

    2. gegebenenfals eine anleitung f? dummies ;D habe hier im forum schon eine gezeigt bekommen ich finde aber die bilder dazu sind nicht die besten , es ist machbar aber genauer w?e besser so in etwa schritt eins kabel von a nach b

    ziel ist es einen female stecker am geh?se anzubringen wo ich dann ein kabel zwischen der konsole und dem stick stecken kann

    gerne auch die alten funktionen wie ps3 nutzung beibehalten

    die gezeigte anleitung spricht von l? freier verbindung durch stecken und klemmen

    die handvertigkeiten sind gegeben nur das fachwissen und benennung der elektrischen teile fehlt ;D baue aber zu meiner verteidigung regelmç±–ig rechner zusammen

    gr?se chris

  2. #2
    Thou Shalt Not
    Question Rot.
    xsq's Avatar
    Join Date
    Jan 2013
    Location
    Muenster, Germany

    Posts
    7,420
    hm, das ist eigentlich alles recht einfach... wenn ich dir jetzt ein Anleitung schreibe dauert das länger, als wenn du selbst nachdenkst... und du lernst auch noch was dabei... nur ein paar Kleinigkeiten:

    Erst mal: gute Wahl (auch, vom Pad zu wechseln ^^), ordentliche Buttons und Stick sind schon drin, du könntest nur überlegen, ob du das Gate (Square sollte verbaut sein, Octagonal wäre z.B. möglich) ersetzen möchtest. Weitere Möglichkeiten sind z .B. ein größerer Actuator oder andere (stärkere/schwächere) Federn einbauen oder das Feeling der Buttons ändern durch Silencer Pads... [wo man das alles in DE herbekommt, weiß ich gerade leider nicht, würde mich über Tipps freuen – oder, wenn hier genügend Interesse besteht, können wir so Kram auch aus den USA gemeinsam importieren (focusattack oder paradisearcade) ].
    Wenn's dein erster Stick mit nem JLF ist, würde ich's erst mal so lassen.



    Das Wesentliche ist ja, den Stick für den Neo umzubauen. Der braucht keinen Encoder, es muss nur alles richtig verkabelt werden (guckst du hier oder hier oder hier). Die Teile bekommst du entweder beim lokalen Elektrohändler deines Vertrauens, oder online (z.B. reichelt, conrad, voelkner).

    Wenn du lötest brauchst du an Teilen eigentlich nur Kabel und ne Buchse, wenn ich das richtig sehe (bitte selbst mitdenken). Das übliche Werkzeug, wie Lötkolben, Dremel usw. vorausgesetzt. Abisolierzange, Schrumpfschlauch, Multimeter usw. können hilfreich sein.

    Mit der lötfreien Variante habe ich keine Erfahrung, aber MtothaJ hatte dazu in seinem Thread eine Seite verlinkt (letztes Video). Hierfür scheint (wie der Typ in dem Video auch benutzt) ein eindrähtiges Kabel sinnvoll zu sein, musst du mal schauen, wo du das in einer guten Stärke herbekommst (ist dann meine ich "Draht" und nicht "Litze", weil eben eindrähtig) - sollte aber auch mit der oben verlinkten Litze (mit etwas mehr Gefriemel) gehen. MtothaJ hatte im ersten Anlauf ja ein aufgedröseltes Kabel gekauft, das ginge anstelle der Buchse auch (oder halt ein Verlängerungskabel kaufen und das selbst aufmachen) - ansonsten gibt's die Buchsen auch mit Terminalblock zum Schrauben - kann aber sein, dass der Platz im Stick nicht reicht.


    Achso: Für was für einen Neo ist das Teil? CMVS oder NGH? Beim CMVS ist wahrscheinlich eine normale DB-15 Buchse verbaut, heißt, du kannst einfach ein normales Kabel nehmen. Beim NGH sind die Buchsen tiefer, da brauchst du ein Neo Geo Verlängerungskabel oder musst eins bauen/modden.


    Dann musst du nur noch rausfinden, wo welche Signale ankommen/liegen und wo Ground (Erde) [sowie ggf. VCC (5V) - braucht man laut MtothaJ für'n Neo bei dem Stick aber nicht] liegen (dafür das Multimeter). MtothaJ's thread ist da ja auch sehr aufschlussreich. (Anders als ballzdeepx würde ich übrigens erstmal versuchen, die Buchse hinter das Plastik zu verbauen, sieht sauberer aus. Wenn's nicht klappt kann man sie immernoch drüber legen.)



    Ich glaube sinnvoll kann ich ab diesem Punkt nur bei konkreten Fragen weiterhelfen - wie gesagt, an sich ist das alles simpel.

    Gut Pfad.
    Last edited by xsq; 06-20-2016 at 04:39 AM. Reason: UMLAUTE

  3. #3
    Thou Shalt Not
    Question Rot.
    xsq's Avatar
    Join Date
    Jan 2013
    Location
    Muenster, Germany

    Posts
    7,420
    Ups, mir fiehl gerade ein, dass undamned an einem Konverter gearbeitet hat... das dürfte die simpelste Variante sein (allerdings wesentlich teurer). Hier ein ausführlicherer Thread bei shmups und der Artikel bei paradisearcade. Wenn du so einen willst, könntest du ud direkt per PN anschreiben... falls du bei paradisearcade bestellst, gib' mir Bescheid.

    Hoffe ich hätte ich mir den Post oben nicht sparen können :P

  4. #4
    Vanessa's Drinking Buddy
    BerryTogart's Avatar
    Join Date
    Mar 2014
    Location
    Austria

    Posts
    1,204
    Stick modden ist ein guter Anfang, das hab ich auch als erstes gemacht ansonsten props f? xsq f? die Links, das ist eh schon ein super Start.
    Berries fighting game quest signature is under development - Completed NeoGeo MVS fighters so far: AoF, AoF2, AoF3, SS, SS2, SS3, SS4, KoF94, KoF95, KoF96, KoF97, KoF98, WH, WH2, WH2Jet, Waku Waku 7, FF, FF2, FFS, FF3, Savage Reign, Kizuna Encounter, Kabuki Klash, Galaxy Fight, Last Blade
    http://www.neo-geo.com/forums/showth...59#post3851759

  5. #5
    Geese's Thug

    Join Date
    Jul 2013
    Location
    Germany

    Posts
    272
    Ist ein Omega , danke dir xsq die Links sind schonmal super , in einem anderem Thread hatte MtothaJ sein Thread auch schon verlinkt , wird alles dankend zur Kenntnis genommen

    Das was er gemacht hat ist schonmal interessant , könnte mir ein Neo Geo Verlängerungskabel besorgen , das so ablängen und abisolierten und an die entsprechenden Knöpfe abklemmen , auf jedenfall will ich das ohne löten machen

    Er hat ja das entsprechende Kabel an den Kontakt geklemmt und dann den kabelschu des Orginal Kabels drübergestülpt (um Original Funktionalität beizubehalten ) da könnte ich ja theoretisch den kabelschu abschneiden , das Kabel vom neuen Neo Geo Stecker sowie das Original Kabel zusammen in ein kabelschuh drücke und wieder krimpen

    Ich lese mir mal alles durch , der Adapter ist natürlich super schau ich mir auch an


    Also der Adapter hat es mir angetan , nur leider ist der in seiner kompletten Form nicht mehr auf Lager nur noch die bastel Variante wäre zu haben , habe den "Erfinder" mal angeschrieben mal schauen ob er sich regt
    Last edited by Grendell; 06-20-2016 at 12:32 PM.

  6. #6
    Thou Shalt Not
    Question Rot.
    xsq's Avatar
    Join Date
    Jan 2013
    Location
    Muenster, Germany

    Posts
    7,420
    Quote Originally Posted by Grendell View Post
    Er hat ja das entsprechende Kabel an den Kontakt geklemmt und dann den kabelschu des Orginal Kabels drübergestülpt (um Original Funktionalität beizubehalten ) da könnte ich ja theoretisch den kabelschu abschneiden , das Kabel vom neuen Neo Geo Stecker sowie das Original Kabel zusammen in ein kabelschuh drücke und wieder krimpen
    Klar, könntest du... aber das wäre mehr Arbeit... und besser halten würde es vermutlich auch nicht.

    Freut mich aber, wenn meine Tipperei geholfen hat. Ach und lass uns mal wissen, was ud sagt

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •