Page 2 of 3 FirstFirst 123 LastLast
Results 26 to 50 of 63

Thread: Pulstar

  1. #26
    Armored Scrum Object
    Dampfwalze's Avatar
    Join Date
    Apr 2001
    Location
    Erlangen, Bavaria, Germany

    Posts
    580
    Nachdem ich die Bilder auf eBay gesehen habe glaube ich eher das mir vor paar Jahren ein Bootleg angedreht wurde. :-(
    Und das obwohl der Verkäufer mir hier als ehrlich und zuverlässig bestätigt wurde.
    Muss mal ein paar Fotos machen und im Boot Unterforum fragen. Wäre echt übel. Verdammter Mist und so.....
    Dampfwalze
    (official Metal Slug maniac)

    Neo-Geo.com: Don't try to fuck with us, or we will show you where the Barthel the Most holt!

  2. #27
    Rasputin's Rose Gardener
    Hasuki-san's Avatar
    Join Date
    May 2013
    Location
    cologne

    Posts
    850
    Quote Originally Posted by Dampfwalze View Post
    Nachdem ich die Bilder auf eBay gesehen habe glaube ich eher das mir vor paar Jahren ein Bootleg angedreht wurde. :-(
    Und das obwohl der Verkäufer mir hier als ehrlich und zuverlässig bestätigt wurde.
    Muss mal ein paar Fotos machen und im Boot Unterforum fragen. Wäre echt übel. Verdammter Mist und so.....
    warte erstmal ab. Check mal die Klammern am Booklet mit ein paar deiner anderen Booklets. Wenn die in der gleichen Höhe sind, scheint zumindest dein Booklet echt zu sein und lässt einen Schluss auf den Rest zu. Öffnen des Moduls würde ich mich persönlich aber nicht trauen, da mir zuviel kaputt gehen würde. Ansonsten sind 700,00 EUR für ein Pulstar auf Ebay ein völlig normaler Preis.

  3. #28
    Athena's Bodyguard

    Join Date
    Feb 2013
    Location
    Cologne

    Posts
    4,416

    Pulstar con & co.

    Quote Originally Posted by Dampfwalze View Post
    ...Muss mal ein paar Fotos machen und im Boot Unterforum fragen...
    ... für den Anfang könnten auch diese beiden Threads hilfreich sein: Link 1, Link 2.

    Ich kann Dir außerdem anbieten, Deine Fotos auszuwerten, falls sich im Unterforum nichts tun sollte. Du kommst aber nicht umhin, die Lupe mal selbst in die Hand zu nehmen.


    Und hier noch zum Vergleich eine echte... FÄLSCHUNG. Bitte nicht einlösen, liebe Bank... ;).

    PS-Con-01.jpg

    PS-Con-02.jpg

    PS-Con-03.jpg

    PS-Con-04.jpg

    PS-Con-05.jpg

    PS-Con-06.jpg

    PS-Con-07.jpg

    PS-Con-08.jpg

    Quelle: Bucht/ESP.

  4. #29


    Join Date
    Aug 2000
    Location
    Germany

    Posts
    320
    700€ halte ich auch für einen realistischen Preis.
    Ich meine ich habe meins damals (2004) für 500$ verkauft. Hatte ich mal von Ebay gekauft mit kleinen Macken.
    Hat wer in England damals gekauft.
    SNK the future is now

  5. #30
    Raiden's Valet
    TikTekTak's Avatar
    Join Date
    Dec 2009
    Location
    Austria

    Posts
    586
    @Oliverclaude:

    Schöne Fälschung muss man schon sagen.
    Find aber die Höhe / der Ort der Klammern ist immer ein gutes Indiz. Genauso wie die Cartlabels unten die Ecken und oben.

    Das Insert sieht aber ech super aus. Ist es auch schön scharf gedruckt?

    @Walze:
    Von wem hattest du es gekauft? Nicht zufällig von stevenk oder?

  6. #31
    Armored Scrum Object
    Dampfwalze's Avatar
    Join Date
    Apr 2001
    Location
    Erlangen, Bavaria, Germany

    Posts
    580
    @Oliverclaude: Danke, mein Pulstar sieht fast 1:1 identisch zu deinen Bildern aus. Artwork beim Cover abgeschnitten (Hand der Frau nicht mehr komplett zu sehen), Beim Modul ist der weiße Kreis vom Neo Geo Logo nicht durchgehend weiß und scharf. Klammerung oben weiter in der Mitte und auch unten etwas zu weit in der Mitte, verglichen mit anderen Anleitungen.
    Hatte es damals bei Neo Amusement gekauft und der wurde mir hier eigentlich als sicher empfohlen. :-(
    Tja, Haufen Kohle ausgegeben und irgendein Arsch aus Frankreich oder wo immer die herkamen hat sich damit den Tag vergoldet.

    Hab gerade nochmal nachgesehen wann ich das Pulstar gekauft habe. War April 2009, also 1 Jahr früher als in dem Link. Evtl. sind die da gerade frisch auf den Markt geworfen worden.
    Interessanterweise scheint das Blazing Star was ich noch 1 Jahr vorher bei im gekauft habe echt zu sein. Vielleicht hat er es in Japan in guten Glauben gekauft und eines erwischt was diese Penner (Namen entfallen) vor paar Jahren in Massen in Japan an Gebraucht-Stores verscherbelt haben.
    Last edited by Dampfwalze; 12-15-2014 at 01:26 PM.
    Dampfwalze
    (official Metal Slug maniac)

    Neo-Geo.com: Don't try to fuck with us, or we will show you where the Barthel the Most holt!

  7. #32
    Host for Orochi
    suicidekiller's Avatar
    Join Date
    Feb 2003
    Location
    Germany

    Posts
    1,258
    @Hasuki: Nur anhand der Klammern ein Booklet als Original einzuschätzen, ist wohl etwas gewagt. Als ob man die nicht auch bei ner Con an die richtige Stelle setzen könnte.

    Das auf ebay war i.Ü. ein Original. Glückwunsch an den Käufer, der Preis geht okay.


    Quote Originally Posted by Pep
    Your nickname suits very well for someone who has decided collecting NGH

  8. #33
    Rugal's Thug

    Join Date
    Jul 2014
    Location
    Deutschland

    Posts
    103
    woher weist du dass es ein orig war ?

  9. #34
    Athena's Bodyguard

    Join Date
    Feb 2013
    Location
    Cologne

    Posts
    4,416

    Basierend auf Vermutungen...

    Quote Originally Posted by suicidekiller View Post
    ...Klammern [...] bei ner Con an die richtige Stelle setzen...
    Warum die Klammern bei älteren Cons nicht an der richtigen Stelle sitzen, wird wohl noch lange Zeit ein Geheimnis der Grifter & Conartists bleiben, ist aber nicht von der Hand zu weisen. Eine Quelle dieser Art von Software ist die Schweiz unter dem Banner collectorlairbe (der Suffix 'be' würde allerdings auf Belgien schließen: collectorlair.be).

    Cons werden hier als C.O.N.V.E.R.T oder CONVER.T treffend betitelt und die Klammern sind immer mittig gesetzt. Siehe Beispiele hier und hier.

    Zu dieser Produktionsreihe gehören u.a. auch Aicoms finest Pulstar, Tokuten Oh Honô no Libero, Chibi Maruko-chan Maruko Deluxe Quiz und vor allem MS1.

    Es ist offensichtlich, dass sich die Mitglieder dieser Frankreich-Belgien-Schweiz Achse (Frankreich wird in Form von NCI/Atomik Produkten bei collectorlair gefeatured, wird somit auch hier genannt...) nur mit japanischen Versionen beschäftigen. Sie meiden englische Carts wie SK NGF Fabrikate... ;).

    Hier noch ein Beispiel aus der Schweizer Schmiede...

    MS-Con-01.jpg

    MS-Con-02.jpg

    MS-Con-03.jpg


    Es wurde wohl recht schnell erkannt, dass man mit fünf verkauften japanischen Ninja Master's Cons besser und schneller seinen Geldmaschinen Arbeit verschafft, als mit einem abgesetzten englischen Modul... und vor allem: man fällt weniger auf. Außerdem erschloß sich hierdurch ein weiterer, bisher ignorierter Absatzmarkt, das Nippon. Es ist schon ein Geniestreich gewesen, die von Natur aus ahnungslosen(?) Potatoes für den Vertrieb auszunutzen. Short con artistry at it's best!

    Die Nachbeben dieser logistischen Feinfühligkeit sind noch heute zu spüren, wie der Fall von DW's Pulstar zeigt. Dabei könnte der Weg dieser Con folgendermaßen skizziert werden:

    Die französischsprachige FBS-Achse (Herstellung) >>> Japans größere Trader & Potato Shops, wie auch ganze Areale im Stile von Nipponbashi a.k.a. Denden Town (Vertrieb) >>> Nahmhafte internationale Big Tymer (Glaubwürdigkeit) >>> ... und schließlich der Massenverbraucher (Drama).

    Die neuesten Trends kamen neuerdings aus Spanien in Form von gebootlegten ehemaligen U100 Spielen, die dann (un)wissentlich als Ü100 weiter verkauft werden... hier ein Beispiel.

    Und es soll hier auch nicht das Mutterland aller Cons vergessen werden: Kanada. Die bestechenden Fachkenntnisse der Familie Young sind aber so bekannt, wie 8mans Sammlung, ich spare es mir also aus, die zahllosen Beispiele zu verlinken. Echte long con Artists.

    Und die Zukunft? Die gehört sicherlich dem MVS Boot. Wohl dem, der seine Kit-Sammlung schon beisammen hat. Inklusive wohltemperierter Label, Serials, blauen Lupo-Folien, ganzen Baggy-Bausätzen und der obligatorischen NeoStore Rechnung über ein paar Dollar, die sie damals gekostet haben. Heute gibt's die Sachen ja auch für ein paar Dollar... mehr und mit ein paar Flashrom-Chips obendrauf.

    ...

    @Dampfwalze: Stimmt, Du hast Nachgefragt (siehe Post #65) und bei den Antworten wäre wohl jeder beruhigt gewesen... schade das...

    Zum Glück ist Dein BS safe ;).


    Edit: Ortho
    Last edited by oliverclaude; 12-16-2014 at 07:13 AM.

  10. #35
    Armored Scrum Object
    Dampfwalze's Avatar
    Join Date
    Apr 2001
    Location
    Erlangen, Bavaria, Germany

    Posts
    580
    Quote Originally Posted by oliverclaude View Post
    @Dampfwalze: Stimmt, Du hast Nachgefragt (siehe Post #65) und bei den Antworten wäre wohl jeder beruhigt gewesen... schade das...

    Zum Glück ist Dein BS safe .
    Ich gehe davon aus, weil hier die Artwork mit einem verifizierten originalen BS übereinstimmt und ich es ja sogar noch früher gekauft habe als Pulstar. Darum hoffe ich das es qualitativ höherwertige Cons eher später als vor meinem Pulstar Kauf gab.
    Trotzdem bin ich dezent angepisst das es eine Conversion in meine Sammlung geschafft hat. Ich hab nur 2 wertvolle Spiele in der Conversion Zeit gekauft. Alles andere entweder viel früher, oder direkt bei Release bei Shawn oder Maro.
    Das ist fast schon schlimmer als NGF gestempeltes Spiel in der Sammlung zu haben. :-(
    Dampfwalze
    (official Metal Slug maniac)

    Neo-Geo.com: Don't try to fuck with us, or we will show you where the Barthel the Most holt!

  11. #36
    Formerly the Drunk
    known as Tyrandom.
    MySoberCompanion's Avatar
    Join Date
    Feb 2013
    Location
    Italy

    Posts
    447
    Very interesting. I have a Pulstar copy, bought from nin-nin-game and I seriously think it's a fake.
    I wouldn't be able to open the cart, it seems to be glued... and somebody tried that operation because the label is broke in corrispondence of the joint.
    But the manual seems perfect (compared to similar 1995 material like Kof'95 o SS3), the insert is slightly damaged but the hand is almost completely visible... maybe in the end could be original

  12. #37
    Rasputin's Rose Gardener
    Hasuki-san's Avatar
    Join Date
    May 2013
    Location
    cologne

    Posts
    850
    Quote Originally Posted by suicidekiller View Post
    @Hasuki: Nur anhand der Klammern ein Booklet als Original einzuschätzen, ist wohl etwas gewagt. Als ob man die nicht auch bei ner Con an die richtige Stelle setzen könnte.

    Das auf ebay war i.Ü. ein Original. Glückwunsch an den Käufer, der Preis geht okay.
    ich habe da nur beim Großmeister gelernt, danke Oliver ! Mir selber wäre das mit den Klammern nicht aufgefallen, aber in der Tat ist es fast immer so. Natürlich könnte man ein Original Insert mit einem Original Manual und Copy-Cart kombinieren, um alle komplett zu verwirren. Aber der Aufwand wäre dann zu hoch und man würde sich auch fragen, was denn mit der Originalcart geschehen wäre

  13. #38
    Host for Orochi
    suicidekiller's Avatar
    Join Date
    Feb 2003
    Location
    Germany

    Posts
    1,258
    Die Klammern sind sicherlich ein gutes Indiz, um eine Conversion zu erkennen. Aber auf den Rest sollte man natürlich auch achten. Das mit den originalen (japanischen) Boards ist gar nicht so abwegig, besonders bei US Cons...

    @oliver: Du hast noch die DavidG Connection vergessen, ich will gar nicht wissen, was da noch so alles unterwegs ist. Wie auch immer, Con bleibt Con, das lässt sich mit entsprechenden high-res Scans immer einwandfrei feststellen, wie dieser Thread eindrucksvoll bewies (leider sind die Bilder down).


    Quote Originally Posted by Pep
    Your nickname suits very well for someone who has decided collecting NGH

  14. #39
    Thou Shalt Not
    Question Rot.
    xsq's Avatar
    Join Date
    Jan 2013
    Location
    Muenster, Germany

    Posts
    7,307
    Der Homecart"markt" ist sowas von am Ende...

    aber auf jeden Fall Respekt an die Leute, die die Fälschungen erkennen.

  15. #40
    Athena's Bodyguard

    Join Date
    Feb 2013
    Location
    Cologne

    Posts
    4,416
    Quote Originally Posted by suicidekiller View Post
    ...Du hast noch die DavidG Connection vergessen...

    Better luck next time SK ;)...

    Familie Young... file under: Ray Young, !Arcade!, DavidG a.k.a. Jason Young, Rays Neffe, der alles von ihm vererbt bekommen hat (alles, as in "DavidG's infamous Warehouse"). Hätte die Beispiele doch verlinken sollen...

    Und es soll hier auch nicht das Mutterland aller Cons vergessen werden: Kanada. Die bestechenden Fachkenntnisse der Familie Young sind aber so bekannt, wie 8mans Sammlung, ich spare es mir also aus, die zahllosen Beispiele zu verlinken. Echte long con Artists.

    @xsq: AES existiert nicht mehr, stimmt, doch MVS ist das neue AES... und Du weißt ja, was mit AES geschehen ist...

    Der Homecart"markt" ist sowas von am Ende...
    Nur eine Frage der Zeit und dann werden original Labels, originale MVS Shells und unberührte Boards nur noch eine weit entfernte Erinnerung sein... "mint" ein toter Ausdruck werden... & die letzten Grabenkämpfe um eine Yaton Cartrige ausgefohten.

    Die MVS'ler tun einem jetzt schon leid... hoffentlich vergessen sie bei all dem nicht ihren Sinn für Humor ;).

  16. #41
    Thou Shalt Not
    Question Rot.
    xsq's Avatar
    Join Date
    Jan 2013
    Location
    Muenster, Germany

    Posts
    7,307
    Naja, meinst du nicht, dass es 1. von den MVS carts mehr gibt, 2. diese häufiger die Besitzer wechseln und 3. nicht so viel Wert auf "Shelfcandy" gelegt wird? Ich hoffe das zumindest... anonsten habe ich aber auch schon (fast) alle Module, die ich wollte - schauen wir also, was kommt ^^

  17. #42
    Athena's Bodyguard

    Join Date
    Feb 2013
    Location
    Cologne

    Posts
    4,416
    Quote Originally Posted by xsq View Post
    Naja, meinst du nicht, dass...
    Der gleiche Satz kam mir ähnlich sympathisch entgegen in 2006, betreffend japanischer AES Carts. Nun haben wir A.D. '14 und es war wohl Zeit für ein Comeback dieses Trios... bestechend ;).

    ...und was Bücherbrettpralinen betrifft, so ist es doch seit jeher ein zweischneidiger Katana. Die Sammlung von neo-geo-mvs ist bezaubernd in ihrem plastischen Minimalismus, doch selbst sie könnte sich dem Shelfcandy Vorwurf kaum erwehren, schätze ich... und den Besitzer wechseln werden seine Shells wohl kaum... und gerade Sammler dieser Art werden zur Zeit nicht weniger.

    Und wenn Du schon mal meinst...

    schauen wir also, was kommt ^^
    ...dann hole ich schon mal gerne das Popcorn & die Operngucker. Gediegenes Drama ist wohl Vorprogrammiert ;).

  18. #43
    Host for Orochi
    suicidekiller's Avatar
    Join Date
    Feb 2003
    Location
    Germany

    Posts
    1,258
    Quote Originally Posted by oliverclaude View Post
    Better luck next time SK ...

    Familie Young... file under: Ray Young, !Arcade!, DavidG a.k.a. Jason Young, Rays Neffe, der alles von ihm vererbt bekommen hat (alles, as in "DavidG's infamous Warehouse"). Hätte die Beispiele doch verlinken sollen...
    Ich interessiere mich ehrlich gesagt recht wenig für die Con-"Artists", mea culpa. Ray Young und !Arcade! sind mir natürlich ein Begriff, aber ich hab die Geschichte um AF3 nicht weiter verfolgt, als klar war, dass die Teile fake sind. Danke für die Aufklärung.


    Quote Originally Posted by Pep
    Your nickname suits very well for someone who has decided collecting NGH

  19. #44
    Athena's Bodyguard

    Join Date
    Feb 2013
    Location
    Cologne

    Posts
    4,416

    Ignorance is a blessing...

    Quote Originally Posted by suicidekiller View Post
    Ich interessiere mich ehrlich gesagt recht wenig für die Con-"Artists", ...
    Diese Einstellung musste ich bei mir revidieren, nachdem die Gastfreundschaft meiner Sammlung von einer Tokuten Oh Honô no Libero Kopie ausgenutzt wurde... diese Fälschung half mir aber gleichzeitig, mehr über Cons zu erfahren. Von da an lag der Gedanke nahe, sich auch mit den Machern auseinanderzusetzen, ...soweit es geht.

    Die dg-enterprises sind zwar mittlerweile aus dem Netz vaporisiert, doch einen Rückblick allemal wert... die Hingabe, die Young hier für seinen Confidece Trick erbracht hat, ist beispiellos.

    Und das Beste: Selbst, wenn es einen nicht mal annährend interessiert, ist man doch sofort mit einbezogen, Teil der enterprises, so zu sagen, sobald man sich auch nur ein einziges Tim&René Produkt bestellt... stimmt einen doch sehr nachdenklich.

    ...und wie viele von uns sind ja geradezu dafür dankbar, dass nun keine weiteren Originale für XYX & co. geopfert werden müssen? Tja, alles hat seinen Preis.

  20. #45
    Raiden's Valet
    TikTekTak's Avatar
    Join Date
    Dec 2009
    Location
    Austria

    Posts
    586
    Ich denke es wird bei MVS nie so schlimm werden wie bei homecarts aus einem ganz einfachen Grund. Jeder mit einem Schraubenzieher kann so ein cart öffnen und ohne Probleme die Echtheit überprüfen.

    Ganz anders bei homecarts wo man jedes Mal Angst haben muss etwas zu zerstören. Ich sag nur leicht brechende Clips.....

  21. #46
    New Challenger
    captain-graubar's Avatar
    Join Date
    Jul 2014
    Location
    Germany, Paderborn

    Posts
    21
    @TikTekTak: Bin genau dieser Meinung. Bei MVS kann man ganz einfach nachschauen, wenn man denn weiss, wonach man sucht. Und wenn man sich nicht zu dämlich anstellt, wird auch nicht einmal das Label beschädigt.

  22. #47
    Thou Shalt Not
    Question Rot.
    xsq's Avatar
    Join Date
    Jan 2013
    Location
    Muenster, Germany

    Posts
    7,307
    dieser Necrobump war unnötig. ab jetzt nurnoch leutnant graubar

  23. #48
    New Challenger
    captain-graubar's Avatar
    Join Date
    Jul 2014
    Location
    Germany, Paderborn

    Posts
    21
    Autsch. Alle auf mich, ich stelle mich hiermit freiwillig zum öffentlichen Auspeitschen.

  24. #49
    Enemy Chaser
    BerryTogart's Avatar
    Join Date
    Mar 2014
    Location
    Austria

    Posts
    1,187
    Damit ist niemandem geholfen und das nutzt nur die gute Peitsche ab. Falls es eine emotionale Hilfe ist ich hatte diesen Thread schon wieder vergessen und fands recht interessant nochmal drüberzuschauen. (Bitte trotzdem nicht alle anderen Threads auch necro bumpen)
    Berries fighting game quest signature is under development - Completed NeoGeo MVS fighters so far: AoF, AoF2, AoF3, SS, SS2, SS3, SS4, KoF94, KoF95, KoF96, KoF97, KoF98, WH, WH2, WH2Jet, Waku Waku 7, FF, FF2, FFS, FF3, Savage Reign, Kizuna Encounter, Kabuki Klash, Galaxy Fight, Last Blade
    http://www.neo-geo.com/forums/showth...59#post3851759

  25. #50
    Banned
    Join Date
    Mar 2013
    Location
    Germany

    Posts
    923
    Ich hoffe mein jap Pulstar is echt. Direkt vom Maro (kenne/kannte den Chief) eigenhändig erworben, 600DM. Neu und geleckt.

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •