Results 1 to 10 of 10

Thread: gedankenspielerei zum bau eines Arcade Bartops

  1. #1
    Geese's Thug

    Join Date
    Jul 2013
    Location
    Germany

    Posts
    272

    gedankenspielerei zum bau eines Arcade Bartops

    hidiho zusammen ,

    wie es der Titel des Themas schon sagt überlege ich seit geraumer zeit mir einen Arcade Bartop zu bauen und will mittels diesem Thema versuchen eine übersicht zu bekommen was brauche ich und was brauch ich nicht sowie auf was ist zu achten

    als Quelle für das benötigte Material versuche ich alles von http://arcadeforge.net/ zu bekommen , mir ist bewust das es gegebenenfals bei anderen Shops auch günstiger gehen mag aber so wenig anlaufstellen wie möglich wären schon super

    wenn gewisse Produkte in diesem Shop nicht zu bekommen sind ist es durchaus nötig andere Quellen einzubeziehen und bin diesem auch nicht abgeneigt

    mit dem thread möchte ich erreichen das ich nichts an Bauteile vergesse und mir Flausen oder Fehlgriffe von euch ausgetrieben werden


    Vorhandene Elemente :

    -Neo Geo MV-1B (in zweifacher ausführung )
    -NeoBiosMasta für unibios
    -Supergun MAK Strike http://arcadeforge.net/Supergun-MAK-...trike::74.html
    -Arcade Netzteil http://arcadeforge.net/Supergun-MAK-...zteil::93.html

    Benötigte Elemente ?! :

    -ArcadeForge Bartop Selbstbau DIY http://arcadeforge.net/Arcade-Bartop...u-DIY::89.html , Faceplate: Klar ; Buttonlayout: 4 Button ; Monitorabdeckung: 1 bzw Acrylabdeckungen ; Bedienpult : Alu bzw Holz für Big Red style später , T-Mold Fräsung: JA ; Oberfläche: Weiß beschichtetes Spanholz ; Bartop Teile: JA

    -Scanline Generator SLG3000 http://arcadeforge.net/SLG3000/Scanl...G3000::12.html
    -Jamma Adapter for cga2vga scaler PCB http://arcadeforge.net/Scaler-and-St...r-PCB::70.html
    -cga2vga Scaler PCB http://arcadeforge.net/Scaler-and-St...aa7d7f2e4c6a12
    -ArcadeForge Bartop Bedienpult http://arcadeforge.net/Arcade-Bartop...pult::127.html (1 Player 4 Button layout )
    -Joystick -> Seimitsu LS32 oder Sanwa JLF aber das ist warscheinlich geschmackssache http://arcadeforge.net/Arcade-Bartop...r:::32_35.html
    -Pushbutton : noch unschlüssig aber vieleicht die hier http://arcadeforge.net/Arcade-Zubeho...4-KN::115.html
    -Kabel : zur verkablung der nötigen Bauteile vermutlich klemmen da scaler und co so gestaltet sind
    -LCD Monitor 19" noch unschlüssig welchen


    es kommen die Fragen ,

    wie sollte man die verkablung gestallten das es nur ein Netzkabel am gehäuse des Bartops anzuschließen ist und der Monitor samt MVS startet ( Monitor am Arcade Netzteil mit anklemmen ist das möglich? )

    wo bekomme ich die nötigen Artworks für die Seitenteile und die Bedinelemente das es später annähernd einem Big Red design nahe kommt

    kennt einer gute Seiten wo schon Bartops in dieser art gebaut worden (ja es gibt reichlich)
    die dann aber dieses Schritt für Schritt erklären und bestenfals noch immer eine einkaufsliste zu jedem Schritt dabei haben

    Ideen und Anmerkungen sind gerne gesehen gegebenenfals auch Argumente warum es ein ehr nutzloses Projekt sein könnte

    grüße chris

  2. #2
    Enemy Chaser
    BerryTogart's Avatar
    Join Date
    Mar 2014
    Location
    Austria

    Posts
    1,186
    Unimeter/Voltmeter, einfacher wird es mit einem jamma harness, sonst musst du die kontakte am Board suchen (grafik, Sound, inputs), hilft ausserdem beim Tauschen des boards falls benötigt. Ich würde nicht auf den jamma verbindet löten und möglichst viel austauschbar mit steckern gestalten. (bin aber selbst ein noob und grad dabei ein mv-1b mit jamma Adapter in eine box zu bauen) als Netzteil geht auch ein pc atx mit +5v und +12v

    Sent from my Windows Phone 8X by HTC using Tapatalk
    Berries fighting game quest signature is under development - Completed NeoGeo MVS fighters so far: AoF, AoF2, AoF3, SS, SS2, SS3, SS4, KoF94, KoF95, KoF96, KoF97, KoF98, WH, WH2, WH2Jet, Waku Waku 7, FF, FF2, FFS, FF3, Savage Reign, Kizuna Encounter, Kabuki Klash, Galaxy Fight, Last Blade
    http://www.neo-geo.com/forums/showth...59#post3851759

  3. #3
    Geese's Thug

    Join Date
    Jul 2013
    Location
    Germany

    Posts
    272
    danke für die nfo ,

    so wie es momentan gedacht ist ist ja alles gesteckt normal wird ja die supergun mack strike direkt an das mv-1b gesteckt und alles ist betriebsbereit so wie ich das sehe stecke ich dann noch den jamma adapter dazwischen dieser adapter schleift dann das vid signal raus was wiederrum dann an cga2vga scaler gesteckt wird und ein signal für den monitor zu bekommen und swischen den scaler und monitor kommt dann noch die das slg 3000 für scanlines , audio kann man direkt an die supergun klemmen , auch die ganzen bedienelemente kann man an die supergun klemmen wobei hier auch eine idee wäre die 4 aktionsknöpfe + select start und den Joystick so zu verkabeln das er dann am ende ein stecker hat und ich diesen dann in db15 buchse der supergun stecke also player 1 an der supergun und player 2 von der supergun wird dann mittels verlängerung bzw kabel an der rücksteite des bartops rausgeführt und als buchse angeschraubt für player 2

    vorteil wäre das es sich leicher zerlegen ließe und das bedienpult austauschbar bleibt zb 6 button layout oder so

    das sind halt alles so grund überlegungen nur halt wie ich das dann mit dem monitor mache ob das strobkabel direkt an das netzteil anschließbar ist ( sofern dieses dann ausreicht) und das die stromversorgung für das netzteil an eine buchse an der rückseite des bartops geklemmt wird mit samt an/aus schalter und von dort dann das eigentliche stromkabel an die steckdose geführt und für 1-2 lüfter ist sicherlich auch noch irgendwo platz

  4. #4
    Enemy Chaser
    BerryTogart's Avatar
    Join Date
    Mar 2014
    Location
    Austria

    Posts
    1,186
    Stimmt die supergun hat den jamma Adapter eh. Ich bin nicht so ein bartop fan. Du schränkst dich vom betrachtungswinkel etc ein und gewinnst ein halbes case. Geht sich kein richtiges cab aus?

    Sent from my Windows Phone 8X by HTC using Tapatalk
    Berries fighting game quest signature is under development - Completed NeoGeo MVS fighters so far: AoF, AoF2, AoF3, SS, SS2, SS3, SS4, KoF94, KoF95, KoF96, KoF97, KoF98, WH, WH2, WH2Jet, Waku Waku 7, FF, FF2, FFS, FF3, Savage Reign, Kizuna Encounter, Kabuki Klash, Galaxy Fight, Last Blade
    http://www.neo-geo.com/forums/showth...59#post3851759

  5. #5
    Geese's Thug

    Join Date
    Jul 2013
    Location
    Germany

    Posts
    272
    ich hatte eine sehr gute gelegenheit ein cab zu bekommen habe aber kläglich versagt will sagen zu lange gezögert und so schnell kommt solche eine gelegenheit nicht wieder daher die idee mit dem bartop der passt auch gut neben mein pvm und irgendwie reizt mich das so viel hardware in ein so kleinem gehäuse unterzubringen

  6. #6
    Thou Shalt Not
    Question Rot.
    xsq's Avatar
    Join Date
    Jan 2013
    Location
    Muenster, Germany

    Posts
    7,303
    nur kurz: wenn du eh ne supergun von arcadeforge hast und an einen LCD Monitor willst, würde ich direkt zur scaler chain greifen, ist vom bild her etwas besser als die Jamma Adapter variante, weil du dann noch einen Sync Strike mit drin hast... Verbrindung zwischen supergun und scaler cahin via scart, dann weiter mit VGA.

    Von Bartops habe ich sonst null Ahnung und finde die Teile (aus ähnlichen Gründen wie Berry) auch eher unsinnig. Du hast doch nen PVM - da ist weniger Lag und ein besseres Bild. Bau dir lieber nen ordentlichen Controller und positionier dich so vor dem Monitor (Höhe des Controllers, Höhe des Monitors), dass du so sitzt wie vor einem (Candy)Cab.

  7. #7
    Geese's Thug

    Join Date
    Jul 2013
    Location
    Germany

    Posts
    272
    das teil hab ich mir auch angeschaut , aber wie gesagt ist nur so ein gedankengang es ist auch gut möglich das is es ganz sein lasse und mir nen omega zulege , wenn ich alles verscherbeln sollte außer 2 boards könnte genug für ein omega über bleiben

  8. #8
    Thou Shalt Not
    Question Rot.
    xsq's Avatar
    Join Date
    Jan 2013
    Location
    Muenster, Germany

    Posts
    7,303
    wie kommt denn nun noch der Omega in's Spiel? Das ist ja ein CMVS... du hast die "Supergun" von Jasen und einige 4slots (für MVS ist also mehr als gesorgt), ne Heimkonsole ("AES"), nen PVM und sicher auch Sticks... wozu noch ein Omega? Ich rall's nicht. ^^

  9. #9
    Geese's Thug

    Join Date
    Jul 2013
    Location
    Germany

    Posts
    272
    musst du auch nicht , das von jansen wird behalten da kommt ein neues 4 slot rauf , die das makstrike kommt an das mv-1b aber ob ich die auf dauer draußen stehen lasse weiß ich noch nicht , bei dem omega spiel ich schon seit langem mit dem gedanken daran dieses zuzulegen der passt gut zu meinem neo geo , und mal echt bei dem hobby neo geo ist eh ehr selten logik dahinter oder hast du schon mal jemanden versucht der nichts mit der materie zu schaffen hat zu erklären das du 20 jahre alte spiele für 100+ zulegst mal davon abgesehen das der das die omega mir einfach als konsole gefällt und wäre eine nette alternative zu den ganzen offenen boards ,

  10. #10
    Thou Shalt Not
    Question Rot.
    xsq's Avatar
    Join Date
    Jan 2013
    Location
    Muenster, Germany

    Posts
    7,303
    hm, klar, du kannst machen was du magst... ich hätte es (Logik hin oder her) nur gern verstanden

    Aber dass man Omega geil findet, kann ich nachvollziehen - wenn ich persönlich mir einen fertigen CMVS holen würde, fände ich aber eher ein Teil von Xian Xi interessant.

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •