Hey Leute. Wenn ich so die Sammelbestellungen für Cabinets sehe die hier im amerikanischen Raum stattfinden, werde ich schon etwas neidisch.Hat jemand von euch Erfahrungen mit Automateneinkauf in Deutschland oder bei unseren deutschsprachigen Nachbarn ? Vor allem den Transport stelle ich mir etwas teuer und kompliziert vor.Wäre z.b. England vielleicht eine Alternative ? Oder hat sogar mal einer ein Cab aus Japan oder USA direkt besorgt ohne vorher im Lotto gewonnen zu haben ?

Nun gibt es auch noch Automatenaufsteller oder -bauer hier und da, aber ich bin wirklich nur an "echten" Geräten wie den Candy-Cabs oder Big Reds interessiert. Immerhin gibts einige Händler für Einzelteile wie Joysticks und Knöpfe.Der Austausch davon wäre wohl eh angebracht, egal wie gut das Gerät von aussen aussehen mag.Also das wäre für mein Empfinden nur ein kleiner Verlust in Sachen " Original ". Auch Informationen bezüglich Dedicated-Cabs wie z.b. für die beiden Dungeons & Dragons Spiele von Capcom oder Sega's gutes altes Golden Axe und ob jemand sowas hierzulande schon mal zu sehen oder fassen bekommen hat, wären hilfreich.

Auch Reparaturgeschichten, ob nun reiner Horror mit/ohne Splatter und Gore oder doch noch mit Happy-End, sind erwünscht.