Page 2 of 3 FirstFirst 123 LastLast
Results 26 to 50 of 59

Thread: kabelsalat , supergun <-> sony pvm

  1. #26
    JammaNationX
    Xian Xi's Avatar
    Join Date
    Dec 2005
    Location
    Waipahu, Hawaii

    Posts
    27,450
    Quote Originally Posted by xsq View Post
    Das ist ja strange ^^ check mal die BIOS Optionen durch. Wenn du direkt beim/nach dem Einschalten A+B+C drückst kommst du dort rein. Versuch mal die "Input Crossing" Option auszuschalten (im Bios steht glaube ich "Disable Input Crossing" und da musst du dann ein Kreuz setzen). Ach und keine Sorge, im/mit dem BIOS kannst du so gut wie nix kaputt machen. Also einfach fröhlich druchschauen.
    Die Eingangsüberquerung tritt nur in, wenn es nur ein Wagen in dem System. Wenn 2 oder mehr Spiele sind im System der Auswahlzyklen durch die Spiele. Er muss möglicherweise in weichen dip Einstellungen zu gehen, entweder traf eine Test-Taste oder drücken Sie die B + C + D auf die unibios Splash-Screen und wählen Sie dann "Einrichten des Gerätes" und sehen, was sie sagt, für Spiel wählen. Es sollte auf "immer" eingestellt werden, aber vielleicht ", wenn geprägt", dh ein Kredit muss vor dem Umschalten Spiele eingesetzt werden eingestellt werden.

  2. #27
    Geese's Thug

    Join Date
    Jul 2013
    Location
    Germany

    Posts
    272
    Could you please say this in english again , reading / understanding and translating for myself is no problem

    Anyway i solved the problem switching through the Games , stupid me always missed the timing for switching

    -> i had to Hit the select Button during the game intro i always did it to late

    Well but now i got a new problem :

    I start the game in slot one than i switch over to the Second Game but than the Sound in the Second Game Stops working

    I will try other Games or change the games with in the slots

  3. #28
    Thou Shalt Not
    Question Rot.
    xsq's Avatar
    Join Date
    Jan 2013
    Location
    Muenster, Germany

    Posts
    7,307
    Yeah James, google-translate doesn't work for English->German at all, what you posted didn't make too much sense I think you meant to say:
    Quote Originally Posted by Xian Xi View Post
    The input crossing occurs only when there is only one cart in the system. If 2 or more games are in the system cycles through the games. He may need to go into the soft dip settings, either push a test button or press the B + C + D on the unibios splash screen and then select "Setting the device" and see what that says, choose for game. It should be "always" set too, but maybe "if marked", i.e. a credit must be used before switching games, is set.

    Zu deinem neuen Problem: Versuch mal, die Spiele nicht ganz einzustecken sondern ein bisschen weiter oben zu lassen. Multislots sind manchmal ziemlich wählerisch, was die Position der Carts angeht. Wenn das nicht hilft solltest du zunächst mal die Spiele und ggf. die Slots sauber machen.

    Für die Spiele: die Platinen rausnehmen und mit einem groben, weichen Bleistiftradiergummi (Art gum ist super) über die Kontakte fahren, anschließend mit Alkohol (IPA oder Brennspiritus) abreiben und/oder mit in Kontaktreiniger (Kontakt 60 Plus oder DeOxit D5 wenn du's finden kannst) getränkten Q-Tips die Kontakte saubermachen. Beides entfernt Oxidation und hilft gegen Korrosionen, der Kontaktreiniger befördert zudem die elektrische Verbindung und schützt die Platinen.

    Für die Slots: Stück von einem alten sauberen T-Shirt über eine Scheckkarte spanen, mit Kontaktreiniger befeuchten und mehrfach einstecken (du kannst auch ein Stück Karton (ohne Shirt) nehmen und mit Konraktreiniger befeuchten). Hoffe das hilft!

  4. #29
    JammaNationX
    Xian Xi's Avatar
    Join Date
    Dec 2005
    Location
    Waipahu, Hawaii

    Posts
    27,450
    LOL, ya google translate isn't very good.

    Basically that is what I said. It would be in the soft dip settings under "setting up the cabinet". Make sure it is set to "always" and not "when coin is inserted".

  5. #30
    Geese's Thug

    Join Date
    Jul 2013
    Location
    Germany

    Posts
    272
    hi , ich missbrauche mal wieder meinen Thread ;D

    so ich habe die letzten wochen gut bei ebay zugeschlagen , dadurch sind 2 neue 4slot mvs dazu gekommen ,

    von nun an kann ich sicher sein das ich die nächsten jahre meine freude haben werde insofern mal eines seinen

    geist aufgibt

    noch eine frage zu meinem drei 4 slot mvs ansich sind es ja alles die gleichen so was hat die leicht

    abweichende nummer am ende zu sagen ist das länderspezifisch oder hat das was ganz anderes zu sagen

    hier mal bilder

    IMG_1359.JPG
    IMG_1365.JPG
    IMG_1360.JPG
    IMG_1368.JPG
    IMG_1370.JPG

  6. #31
    JammaNationX
    Xian Xi's Avatar
    Join Date
    Dec 2005
    Location
    Waipahu, Hawaii

    Posts
    27,450
    It's just the model number of the boards.

    MV4F
    MV4FT
    MV4FT2
    MV4FS

    The bios inside the machine is what determines the language displayed on screen.

  7. #32
    Thou Shalt Not
    Question Rot.
    xsq's Avatar
    Join Date
    Jan 2013
    Location
    Muenster, Germany

    Posts
    7,307
    ja, hat nicht viel zu bedeuten, die funktionieren alle gleich gut. Glaube es handelt sich einfach nur um unterschiedliche Fertigungsserien. Die Layouts (wo welche Chips sind) und die Größe der Boards kann leicht variieren, das war's dann aber auch.

    Was du unbedingt machen solltest, falls du's noch nicht gemacht hast, ist die Batterien checken. Die vom Werk verbauten sind halt uralt und laufen gerne aus (Lagerung erhöht das Risiko), was zu wirklich nervigen Verätzungen auf den Platinen führt, die dann mitunter schwer zu reparieren sind. Am besten Lötkolben anschmeißen und runter mit den Dingern, bei Bedarf ersetzen durch neue oder (was ich besser finde) Knopfzellen+Halter.

  8. #33
    Geese's Thug

    Join Date
    Jul 2013
    Location
    Germany

    Posts
    272
    Bin leider löt unbegabt aber da lässt sich sicher einer finden , auch in meiner Gegend , werd die beiden die Tage mal zerlegen ich mein bei einem Erkennen zu können das es eine neue Batterie hat und das andere nicht da die mit Wachs oder sowas verklebt sind , muss auch mal schauen was für BIOS drauf ist ob orginal oder ...

  9. #34
    Thou Shalt Not
    Question Rot.
    xsq's Avatar
    Join Date
    Jan 2013
    Location
    Muenster, Germany

    Posts
    7,307
    Wachs hoffentlich nicht, denke mal dass das einfach Heißkleber ist. Zu dem Battery Mod gibt's jede Menge tutorials (z.B. bei Jamma-Nation-X), der ist echt leicht zu machen - auch für Noobs - und lohnt sich sehr.

    Hier noch ein Video dazu...

    Ist zwar ein Single Slot, die Arbeit/Vorgehensweise ist aber die Gleiche. Wenn du eine (nicht wiederaufladbare) Knopfzelle verwendest, unbedingt auch den 470ohm Widerstand runternehmen, um den Lade-Schaltkreis auszuschalen.

  10. #35
    Geese's Thug

    Join Date
    Jul 2013
    Location
    Germany

    Posts
    272
    Scheint so bin mich jedenfalls schon am schlau machen , dieser batteriehalter von Conrad sollte doch passen denke ich mal

    http://www.conrad.de/ce/de/product/6...f=searchDetail

    Wobei ich schauen müsste ob der Pin Abstand stimmt ,


    Und als Batterie dann halt eine Marken cr2032 mit den höchsten mAh für die mögliche längste Haltbarkeit
    Last edited by Grendell; 01-24-2014 at 05:23 PM.

  11. #36
    Thou Shalt Not
    Question Rot.
    xsq's Avatar
    Join Date
    Jan 2013
    Location
    Muenster, Germany

    Posts
    7,307
    jup, würd auch nach dem Pinabstand schauen. Ich habe selbst noch keine 4-Slots gehabt, auf meine 1- und 2-Slots passt aber dieser Halter hier exzellent:
    Conrad
    Reichelt.

    Bei den Knopfzellen schaue ich eigentlich nie so genau hin, solange die von einer namhaften Marke sind (Vatra z.B.) ^^ Benutze seit über einem Jahr eine mit 230 mAh, die Dinger halten ja ewig... und wenn die mal leer sind, gehen auch nur Soft DIPs, Uhrzeit und Highscores verloren (wenn du diese Features nicht brauchst, kannst du die Batterien auch einfach weglassen).

  12. #37
    King's Dry Cleaner
    420p's Avatar
    Join Date
    May 2013
    Location
    Braunschweig, Germany

    Posts
    382
    Oh, guter Tipp mit der Lagerung und Batterie auslöten. Sollte ich auch mal machen.

  13. #38
    Geese's Thug

    Join Date
    Jul 2013
    Location
    Germany

    Posts
    272
    jemand eine idee wo ich hier in deutschland auf die schnelle 3 unibios chips herbekomme für meine mvs boards

  14. #39
    King's Dry Cleaner
    420p's Avatar
    Join Date
    May 2013
    Location
    Braunschweig, Germany

    Posts
    382
    Razoola liefert schnell, alles andere ist so semilegal.

  15. #40
    Geese's Thug

    Join Date
    Jul 2013
    Location
    Germany

    Posts
    272
    is das der zu der seite http://unibios.free.fr/ von dem ist das dann also orginal , gut dann bestelle ich da

  16. #41
    King's Dry Cleaner
    420p's Avatar
    Join Date
    May 2013
    Location
    Braunschweig, Germany

    Posts
    382
    Ja, korrekt.

  17. #42
    Geese's Thug

    Join Date
    Jul 2013
    Location
    Germany

    Posts
    272
    Was anderes wenn ich nun die Sachen selber löten möchte was brauch ich da so wenn ich mich zb bei Conrad und Co so umschaue , bei was muss ich beim Lötkolben achten zb unterschiedliche Temp. , Größe der Spitze , Lötzinn welche Stärke des drates USW

  18. #43
    King's Dry Cleaner
    420p's Avatar
    Join Date
    May 2013
    Location
    Braunschweig, Germany

    Posts
    382
    Da bin ich selber sehr unbeholfen Aber die Antwort kommt bestimmt.

  19. #44
    Geese's Thug

    Join Date
    Jul 2013
    Location
    Germany

    Posts
    272
    Ich mach Arbeiten vergleichbarer Art ... Wig schweißen nur ungleich heißer aber dadurch eine ruhige Hand und das Arbeiten mit Draht in einer Hand und einem griffstück in der anderen Hand

  20. #45
    Thou Shalt Not
    Question Rot.
    xsq's Avatar
    Join Date
    Jan 2013
    Location
    Muenster, Germany

    Posts
    7,307
    Quote Originally Posted by Grendell View Post
    Was anderes wenn ich nun die Sachen selber löten möchte was brauch ich da so wenn ich mich zb bei Conrad und Co so umschaue , bei was muss ich beim Lötkolben achten zb unterschiedliche Temp. , Größe der Spitze , Lötzinn welche Stärke des drates USW
    Puh, also so eine universelle Antwort habe ich da jetzt nicht parat. Bin selber noch ein ziemlicher Noob. Am Besten erstmal einlesen, wie Löten geht und dann schauen, was du sonst noch so machen willst mit dem Ding.

    Für den Battery Mod reicht ein einfacher Lötkolben (Station brauchste dafür nicht), würde einen von Weller nehmen, die sind solide. Oder halt Ersa. Finger weg von "CFH" und anderem Billigkram. 15 bis max. 25 Watt sind ok für's Löten an Platinen. "Bleistift"-Spitze oder Meißelform. Lötzinn würde ich direkt zwei Spuhlen kaufen, gröberes zum Verzinnen der Lötspitze (z.B. 1,0mm S-Sn60Pb39Cu1) und feineres für die Arbeiten an der Platine (z.B. 0,5mm S-Sn60Pb40) - unbedingt darauf achten, dass Flussmittel drin ist. Eine Entlötpumpe solltest du dir auch kaufen. Sinnvoll ist auch ein passender Schwamm oder spezielle Spiralwolle nebst Halter.

    Aber wie gesagt: Schau dir ein paar Tutorials zum Löten allgemein an, dann siehst du so ungefähr, was du brauchst.

  21. #46
    Geese's Thug

    Join Date
    Jul 2013
    Location
    Germany

    Posts
    272
    jep so schwer sollt das nicht sein , da ich sowas in der art von berufswegen schon mache nur das dies eine nummer kleiner ist , und hab ja drei davon wird schon klappen ;D , jedenfals ist es güntiger mir das nötige zeug zu kaufen als alle drei auswärts zu vergeben , das wichtigste war mir halt der lötkolben wie viel watt der haben darf damit ich nichts verbrenne

    was nehmt ihr so zum board reinigen zb sollte der fall eintreten das etwas aus der batterie ausgetreten ist

  22. #47
    Thou Shalt Not
    Question Rot.
    xsq's Avatar
    Join Date
    Jan 2013
    Location
    Muenster, Germany

    Posts
    7,307
    da gibt's ne Menge Threads zu. Kommt auch darauf an, wie schlimm es ist. Gerade bei den runden, flachen Batterien sieht man leider nicht, was drunter ist, die sollte man auf jeden Fall auswechseln.

    Ich würde so vorgehen, wenn was ausgelaufen ist: erstmal mit einem trockenen Tuch alles wegwischen, was nicht fest ist. Dann nochmal mit IPA (oder Brennspiritus wenn nichts anderes greifbar ist) und Q-Tips so viel entfernen wie möglich. Dann mit einer Paste aus Wasser und Natron (z. B. in Backpulver oder "Kaiser Natron") die Stelle einreiben (um die ausgelaufene Batterieflüssigkeit zu neutralisieren) und abspühlen.

    Grundsätzlich würde ich die Boards erstmal waschen (ohne Batterie natürlich).

  23. #48
    Geese's Thug

    Join Date
    Jul 2013
    Location
    Germany

    Posts
    272
    so ich muss nun nochmal meinen alten thread pushen , simple frage
    welche scart/rgb verteiler box soll ich mir kaufen , will jetzt doch mehr
    konsolen als nur das neo geo/ mvs anschliessen

    der verteiler soll dann mittels diesem kabel an den pvm
    http://www.retrogamingcables.co.uk/s...erter-bnc.html

    angeschlossen werden neben dem aes dann das nes , snes , multi mega

    gruss chris

  24. #49
    Thou Shalt Not
    Question Rot.
    xsq's Avatar
    Join Date
    Jan 2013
    Location
    Muenster, Germany

    Posts
    7,307
    Ich lese eigentlich nur gutes über den "Bandridge Premium Performance 5-Way SCART Selector". Sollte per amazon oder ebay auch in unseren Breiten zu bekommen sein... ggf. aber nicht ganz billig.

  25. #50
    Geese's Thug

    Join Date
    Jul 2013
    Location
    Germany

    Posts
    272
    danke für die nfo und dem such begriff hab ich auf amazon was gefunden
    einer mit automatischer umschaltung und den "adler" auf der verpackung
    das ist der selbe wie in anderen threads nun muss nur noch die version passen
    usw dann wird der bestellt


    so hab nun diesen da mal bestellt

    http://www.amazon.de/Valueline-Premi...um+Performance

    ist der gleiche wie in dem sammelkauf hier im forum , bzw bissel aktueller version neuer

    edit 2. also ich find es recht günstig , 25,- dieser und der aus dem sammelkauf 16,- euronen
    Last edited by Grendell; 07-03-2014 at 09:14 AM.

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •