Page 2 of 2 FirstFirst 12
Results 26 to 36 of 36

Thread: Sega > alle anderen Videospielehersteller!

  1. #26
    Crossed Swords Squire
    Dr.NeoGeo's Avatar
    Join Date
    Aug 2000
    Location
    Vienna

    Posts
    197
    Quote Originally Posted by hoop-jones View Post
    Das geht mir ziemlich ähnlich, wobei man objektiv sagen muss, dass sich Capcom von den vier Firmen am besten gehalten hat.
    Die bedienen heute immer noch ihre alte "Arcade-Klientel", haben aber auch den Massenmarkt erreicht und sind dementsprechend erfolgreich.
    Ohne PES hätte Konami heute kaum noch eine Bedeutung, dabei haben die früher unglaublich viele großartige Spiele entwickelt.

    Nur 2 wirklich gute Spiele für den Saturn? Selbst wenn ich´s ganz nüchtern betrachte, bleibt mir da die Spucke weg??!!
    Mir fallen da aus dem Stand locker 30 Titel aus allen möglichen Genres ein, die man auf dem System gespielt haben muss.
    Was ist mit Cotton 2, Bubble Symphony, Battle Garegga, Panzer Dragoon Saga, Dungeons & Dragons Collection, Three Wonders, Sexy Parodius?
    Gebe ich dir Recht! CAPCOM ist mit sicherheit die Nr. 1. PES ist zwar ein Zugpferd von Konami, aber nicht der Grund warum Konami noch unter uns weilt. Was ist mit Metal Gear Solid Serie, die verkauft sich wie warme Semmeln! Oder die Castlevania Serie die sich am Gameboy DS sehr gut verkauft ...etc.

    Für mich gibt es am Saturn eben nur 2 gute Spiele, ist halt so...

    Cotton 2 = OK aber nicht ganz meins.
    Bubble Symphony =
    Battle Garegga = OK, Spiel ich aber lieber auf automaten.
    Panzer Dragoon Saga = Würg, Pfui, finde ich sau schlecht
    D & D = Sehr gut, spiele aber lieber die CPS Version, ist nicht so toll umgesetzt auf Saturn.
    Three Wonders = zwar CAPCOM, aber nicht meins.
    Sexy Parodius = Hab normales Parodius lieber, ohne "sexy"
    Last edited by Dr.NeoGeo; 10-29-2010 at 01:57 AM.

  2. #27
    Kraut Mod Takumaji's Avatar
    Join Date
    Jul 2001
    Location
    Wolkenkuckucksheim

    Posts
    16,479
    Quote Originally Posted by hoop-jones View Post
    Das geht mir ziemlich ähnlich, wobei man objektiv sagen muss, dass sich Capcom von den vier Firmen am besten gehalten hat.
    Die bedienen heute immer noch ihre alte "Arcade-Klientel", haben aber auch den Massenmarkt erreicht und sind dementsprechend erfolgreich.
    Ohne PES hätte Konami heute kaum noch eine Bedeutung, dabei haben die früher unglaublich viele großartige Spiele entwickelt.
    Capcom hat es als eine der wenigen Firmen aus den alten Tagen geschafft, nicht nur ein Bein im Arcadebereich zu behalten, sondern auch den "modernen" Konsolemarkt mit seinen etwas anders gearteten Bedürfnissen zu beliefern (Stichwort Resident Evil, etc.). Hätten sie Letzteres nicht gemacht, wären sie heute genauso weg vom Fenster wie viele andere Legenden von früher, man kann die alte SF-Soße nicht ewig aufwärmen. Hat man ja bei SF4 gesehen, was dabei rauskommt, wenn man die Engine eines Kampfspiels "verblödet", um sie massen- bzw. onlinekompatibel zu machen. Den Knöpfchendrückern gefällts, vielen älteren Fans nicht so.

    Was das Thema "Saturn-Spiele" betrifft, nunja, ich fand das SAT immer etwas besser als die PSX, zumindest bezogen auf meinen persönlichen Spielegeschmack. Schon zu den Master System und Mega Drive-Zeiten waren mir Arcade-Ports sehr wichtig, ich hab mein halbes Leben in Spielhallen verbracht und wollte die geilen Titel natürlich auch zu Hause spielen. Besonders aufm Saturn bekam man in dieser Hinsicht Umsetzungen bester Qualität geliefert, man denke nur an die SFAlpha-Reihe, Marvel vs. Capcom, Battle Garegga, etc. In diesem Zusammenhang zu behaupten, es gäbe nur zwei gute Spiele aufm SAT, ist objektiv Blödsinn.

    Das SAT war halt nix für Mainstream-Spieler, zumindest nicht in den letzten Jahren seiner Existenz, wo das System von der PSX abgehängt wurde und viele neue Titel erst gar nicht mehr rauskamen. Außerdem mußte man für die richtig guten SAT-Spiele ganz schön tief in die Tasche greifen, denn gerade kurz vor dem Untergang kamen die fast nur noch in Japan raus. Das war zwar auch ein Grundsatzproblem bei der PSX, aber nicht so dramatisch wie beim SAT. Außerdem muß man sagen, daß ein großer Teil der Popularität der PSX auf die einfachen Möglichkeiten zur Erstellung von Raubkopien zurückzuführen war.

    Und dann kam die (der?) DC, was neben dem MD und natürlich Neo immer noch eine meiner Lieblingskonsolen ist. Da gings 1:1 mit den Arcadeports weiter, leider verhob sich Sega finanziell und auch die vielen angekündigten Spiele (Rollenspiele, usw.) blieben fast alle aus (die Third Parties bereiteten sich auf die neue Sony-Box vor und ließen die DC links liegen), dann kam die PS2 auf den Markt und gab der kleinen weißen Box den Todesstoß. Schade, daß es mit dem Ding so schnell ging, die Kiste hatte noch genügend Potential.

    Alles in allem kann ich sagen, daß mir Sega mit seinen Konsolen mehr geliefert hat als alle anderen Hersteller zusammen, deswegen mag ich sie immer noch. Jau, die haben einige Fehler gemacht, aber das gilt auch für andere Firmen.
    Check out my new tracks:

    Kleines Licht | stage2.TS0401 | Bleepliebe | d-Unit 77 (Rev2) | x.1103 | Nix Verbaut | Slutty Atom | Fanfare | Weg | Transformator

    .:. El riesgo siempre vive .:.

  3. #28
    King's Dry Cleaner
    Grandmaster B's Avatar
    Join Date
    Feb 2006
    Location
    Belgium

    Posts
    395
    Quote Originally Posted by hoop-jones View Post
    Mir fallen da aus dem Stand locker 30 Titel aus allen möglichen Genres ein, die man auf dem System gespielt haben muss.
    Was ist mit Cotton 2, Bubble Symphony, Battle Garegga, Panzer Dragoon Saga, Dungeons & Dragons Collection, Three Wonders, Sexy Parodius?
    Vielleicht kann ich mit diesen Titeln überzeugen: Elevator Action Returns, Gun Griffon 1+2, Fighting Vipers, Terra Diver, Thunder Force 5, Virtua Cop 1+2, Langrisser Tribute und diverse Shooter Deluxe Packs und Gold Packs.
    Für mich alles echte Klassiker.

    Ich kenne mich im Arcade Bereich nicht so gut aus, aber ich denke, dass Capcom (wie übrigens auch Square) auch nicht mehr die gleiche Firma ist wie in den 90ern. Ich bin z.B. ein Resident Evil Fan der ersten Stunde, aber die letzten beiden Teile der Serie haben nichts mehr mit Survival Horror zu tun: anstatt eine gruselige Umgebung zu erkunden, die Story aufzudecken und Rätsel zu lösen, wird fast nur noch rumgelaufen und geballert. Es steht zwar RE drauf, ist aber wie ein x-beliebiges PC Spiel.

    Konami Spiele scheinen insgesamt anspruchsvoller zu sein, wenn auch nicht immer kommerziell erfolgreich. Da müssen eben PES und MGS die anderen Sachen finanzieren.
    Neo Geo AES systems: serial #139337, #153895, #137020, #066529
    Neo Geo CD systems: serial #013511, #0007132, #0022288
    Neo Geo CDZ system: serial #0009831
    Neo Geo Pocket Color Hanshin Tigers Editions: serial #0688041, #0686093

  4. #29
    World's Greatest Poster Dr Shroom's Avatar
    Join Date
    Dec 2005
    Location
    14 Branchland Ct, Ruckersville VA

    Posts
    18,416
    Vergesst nicht die ganzen Capcom und SNK Ports, die zu 98% alle exzellent umgesetzt wurden (danke RAM Expension )
    Quote Originally Posted by christoph View Post
    Is there no moderation, anywhere on this entire site?

  5. #30
    Ninja Combat Warrior
    hoop-jones's Avatar
    Join Date
    Aug 2010
    Location
    Germany

    Posts
    678
    Quote Originally Posted by Grandmaster B View Post
    Vielleicht kann ich mit diesen Titeln überzeugen: Elevator Action Returns, Gun Griffon 1+2, Fighting Vipers, Terra Diver, Thunder Force 5, Virtua Cop 1+2, Langrisser Tribute und diverse Shooter Deluxe Packs und Gold Packs.
    Für mich alles echte Klassiker.
    Mich kannst du damit zu 100% überzeugen .
    Wie konnte ich bei meiner Auflistung nur Thunderforce 5 und natürlich auch die Gold Packs vergessen. Ein großartiger Shooter, das hat mich damals echt umgehauen.
    Elevator Action Returns war auch super, da war ich ziemlich gut drin.
    Habe das wohl aber auch ähnlich lange gespielt wie seinerzeit Final Fantasy 7 .

    Und ja, die allermeisten SNK Ports waren in der Tat sehr gut umgesetzt.
    Allerdings fand ich den Arcade-Stick von Sega echt zum Abgewöhnen, da war der spätere Stick für die DC um Längen besser.

  6. #31
    King's Dry Cleaner
    Grandmaster B's Avatar
    Join Date
    Feb 2006
    Location
    Belgium

    Posts
    395
    Ich war damals sehr betroffen, als TF5 für die PSX umgesetzt wurde und dort sogar als US Version. Für mich gehörten TF Spiele immer auf Sega Konsolen.

    Muss in nächster Zeit mal wieder Gun Griffon spielen. Hatte damals wochenlang Spass mit den taktisch sehr anspruchsvollen Missionen. Replay value 95% im Vergleich zu modernener Mech Spielen mit ihrem Fokus auf hektisches online Multiplayer Geballer.

    Der DC Stick war wohl der erste solide Stick, den es von Sega in Europa gab. Zum Glück gab es immer guten third party Ersatz wie z.B. den Top Fighter für MD oder den Hori Fighting Stick für Saturn.
    Neo Geo AES systems: serial #139337, #153895, #137020, #066529
    Neo Geo CD systems: serial #013511, #0007132, #0022288
    Neo Geo CDZ system: serial #0009831
    Neo Geo Pocket Color Hanshin Tigers Editions: serial #0688041, #0686093

  7. #32
    World's Greatest Poster Dr Shroom's Avatar
    Join Date
    Dec 2005
    Location
    14 Branchland Ct, Ruckersville VA

    Posts
    18,416
    Quote Originally Posted by hoop-jones View Post
    Allerdings fand ich den Arcade-Stick von Sega echt zum Abgewöhnen, da war der spätere Stick für die DC um Längen besser.
    Ich hab immer mit Pads gespielt, mit Sticks komme ich bis heute nicht wirklich klar.
    Quote Originally Posted by christoph View Post
    Is there no moderation, anywhere on this entire site?

  8. #33
    Ninja Combat Warrior
    hoop-jones's Avatar
    Join Date
    Aug 2010
    Location
    Germany

    Posts
    678
    Quote Originally Posted by Dr. Motherfucking Hobbit View Post
    Ich hab immer mit Pads gespielt, mit Sticks komme ich bis heute nicht wirklich klar.
    Da kommt mir wohl die jahrelange Spielhallenerfahrung entgegen, mit Sticks hatte ich noch nie Probleme.
    Ich denke, das ist einfach Gewöhnungssache. Ich persönlich war z.B. nie ein PC-Spieler und komme mit Maus-Tastatur-Steuerung überhaupt nicht klar.
    Ich habe vor ein paar Jahren mal mit ein paar Leuten Fear am PC spielen müssen und meine "Vorstellung" hat da nur für Gelächter gesorgt. Ich hab alles getroffen, nur keine Gegner .

    Shooter auf dem Saturn habe ich auch immer mit Pad gespielt, aber bei jedem Fighter muss man eigentlich einen Stick haben.
    Mit dem Neo CD Pad geht´s noch einigermassen, alle anderen Pads finde ich für Fighter komplett ungeeignet.

  9. #34
    World's Greatest Poster Dr Shroom's Avatar
    Join Date
    Dec 2005
    Location
    14 Branchland Ct, Ruckersville VA

    Posts
    18,416
    Shooter auf Konsolen konnte ich früher nie ordentlich spielen, das hat sich erst mit der 360 geändert.

    Kein Plan, Sticks fühlen sich für mich irgendwie "unnatürlich" an.
    Quote Originally Posted by christoph View Post
    Is there no moderation, anywhere on this entire site?

  10. #35
    King's Dry Cleaner
    Grandmaster B's Avatar
    Join Date
    Feb 2006
    Location
    Belgium

    Posts
    395
    Quote Originally Posted by Dr. Motherfucking Hobbit View Post
    Shooter auf Konsolen konnte ich früher nie ordentlich spielen, das hat sich erst mit der 360 geändert.

    Kein Plan, Sticks fühlen sich für mich irgendwie "unnatürlich" an.
    3D Shooter mögen zwar auf dem PC präziser sein, mir ist die Steuerung auf Konsole aber immer lieber gewesen, weil man mit dem Controller viel besser und schneller Sachen wie sich umschauen, laufen, springen, schiessen etc. kombinieren kann. Beim PC, wo die Kommandos quer über die Tastatur verteilt sind, geht mir das ständige "den richtigen Knopf suchen" zu sehr auf den Nerv. Ist wohl auch Gewohnheitssache.

    Ich musste mich zwar auch zuerst daran gewöhnen, Prügelspiele per Joyboard zu spielen. Dann gings aber ziemlich gut (ist vor allem praktisch für Special Moves).
    Und 2D Shooter wie z.B. Raiden kann ich eh nur mit Joyboard vernünftig spielen.
    Neo Geo AES systems: serial #139337, #153895, #137020, #066529
    Neo Geo CD systems: serial #013511, #0007132, #0022288
    Neo Geo CDZ system: serial #0009831
    Neo Geo Pocket Color Hanshin Tigers Editions: serial #0688041, #0686093

  11. #36
    Crossed Swords Squire
    Dr.NeoGeo's Avatar
    Join Date
    Aug 2000
    Location
    Vienna

    Posts
    197
    Ich spiele bevorzugt mit Stick. Joystick rulez! Ausgenommen den Quickshot II Joystick zu C64- und Amigazeiten

    Da ich auch gerne Ego-Shooter spiele kommt man als Pro nicht um die Mause herum! Ihr könnt erzählen was ihr wollt aber Ego -Shooter ohne Maus ist für Noobs. Die Reaktionszeit der Maus ist um einiges höher als die eines Joypads und auch die Präzision ist mit der Maus unschlagbar. Ego-Shooter haben meiner Meinung nach aber nichts auf Konsolen zu suchen. ´Da aber Sony & "Kleinweich" so komerziell wie nur möglich sein wollen und Ego-Shooter laut Statistik das Genre mit der Größten Anhängerschaft ist, ist die Portierung auf PS3 und Xbox die logische Konsequenz.

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •