Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 25 of 36

Thread: Sega > alle anderen Videospielehersteller!

  1. #1
    Ninja Combat Warrior
    hoop-jones's Avatar
    Join Date
    Aug 2010
    Location
    Germany

    Posts
    678

    Sega > alle anderen Videospielehersteller!

    Ich bin ein bekennender Sega-Fanboy. Wenn´s um Sega geht setzt bei mir Logik oder Rationalität aus. Ich kann nichts dagegen tun und bin sicher, dass sich daran auch in den nächsten Jahrzehnten nichts ändern wird.

    Als ich damals von Sega´s Rückzug aus dem Konsolengeschäft nach der gescheiterten DC gelesen habe, hatte ich fast Tränen in den Augen. Das war schlimmer für mich als jedes Beziehungsende. Ich werde den Moment nie vergessen.

    Ich habe mir ausschließlich für Valkyria Chronicles eine PS3 gekauft und über Monate nichts anderes darauf gespielt.

    Jede Kritik an den grundsätzlich immer perfekten Sega-Produkten empfinde ich als persönlichen Angriff und ist natürlich immer völlig unberechtigt.

    Sonic 4 ist um Längen besser als New Super Mario Bros. Grundsätzlich ist jedes beliebige Sonic-Spiel besser als jeder beliebige Mario-Titel.

    Wenn Sega morgen eine Konsole mit 8 Bit Tecnologie zum Preis von 4.000€ ankündigen würde - ich wäre der erste Vorbesteller.

    Wenn ich´s auch dezent übertrieben habe - könnt ihr das nachvollziehen, bzw. habt ihr ähnliche Affinität zu bestimmten Herstellern oder beurteilt ihr die Qualität von Hard- und Software wirklich nur objektiv?

  2. #2
    King's Dry Cleaner
    Grandmaster B's Avatar
    Join Date
    Feb 2006
    Location
    Belgium

    Posts
    395
    Also, ich fand Sega Produkte vor allem immer sehr cool. Während ich mit meinem Super Nintendo jahrelang vergeblich auf ein CD Addon warten musste und dann 1997 nur ein N64 mit toller SGI Hardware aber enttäuschender Grafik bekam, hatte Sega den Mut, fast jede neue Hardware Idee auf den Markt zu bringen. 32X, Mega CD1, Mega CD 2, Mega Jet, Nomad, Karaoke Addon, Multimega, Wondermega, Wondermega 2, Hitachi Saturn, Virtual On Joyboard... Die Liste von coolen Hardware Sachen scheint endlos!

    Auch beim Dreamcast haben sie viel für die Fans gemacht: die tollen limitieren Versionen (CV Chris, CV Claire, R7 etc.), die D-Direct Spiele die coolen VMU Minigames. Irgendwie hat Sega damals scheinbar alles richtig gemacht. Sie hatten eine überlegene Hardware, online Content, ihre Werbung zielte mehr auf ein erwachsenes Publikum, es gab seit dem Neo Geo zum ersten Mal perfekte Home Versionen von Arcade Spielen - aber aus irgendeinem Grund wollten die meisten Leute es nicht kaufen.

    Eine Affinität, wie Du sie beschreibst, habe ich aber eher zu Nintendo als zu Sega. Auch wenn die aktuelle Konsole den Ruf hat, fast nur Casual Games zu haben, jedes Mal wenn ein neues Mario, Metroid, Donkey Kong oder Zelda rauskommt, erinnert es mich an die langen Winterabende, die ich damals mit diesen Games vor meinem Super Nintendo verbracht habe.

    Zu Microsoft habe ich eine weniger positive Einstellung. Auch wenn sie im Prinzip nur den Leuten das gegeben haben, was sie anscheinend wollten (günstige PC Hardware und Mainstream Spiele made in USA), für mich werden die immer die Firma bleiben, die Sega aus dem Geschäft gedrängt hat.
    Neo Geo AES systems: serial #139337, #153895, #137020, #066529
    Neo Geo CD systems: serial #013511, #0007132, #0022288
    Neo Geo CDZ system: serial #0009831
    Neo Geo Pocket Color Hanshin Tigers Editions: serial #0688041, #0686093

  3. #3
    Beast Buster
    alphagamer's Avatar
    Join Date
    Jun 2009
    Location
    Germany

    Posts
    2,100
    Sega war schon immer ein Visionär, ihrer Zeit einfach vorraus. Online gaming etc. sie waren fast immer die Ersten. Lediglich ihre überhasteten Veröffentlichungen von Konsolen und der aus den innovativen Techniken resultierende hohe Preis haben ihnen letztendlich das Genick gebrochen, dazu jede Menge schlechter Marketing Entscheidungen. Als der Saturn in Deutschland auf den Markt kam wusste fast niemand darum Bescheid.

    Ich war mal ein ziemlich großer Sony Fan, die 869DM zum Release der PS2 hatte ich mir eisern zusammengespart, was bei einem Taschengeld von 10DM pro Woche wirklich nicht leicht war. Aber dieses Katz und Maus Spiel das Sony zur Zeit mit den Hackern treibt ist einfach nur noch peinlich. Ausserdem diese Fülle an leeren Versprechungen. Sony verspricht alles, hält aber fast nichts. Sega verspricht nichts, überrascht aber am Ende mit überzeugender Technik.
    Progress (n.): The process through which the Internet has evolved from smart people in front of dumb terminals to dumb people in front of smart terminals.

  4. #4
    King's Dry Cleaner
    Grandmaster B's Avatar
    Join Date
    Feb 2006
    Location
    Belgium

    Posts
    395
    Durch den "unauffälligen" Auftritt Segas beim Saturn sind sicher viele Kunden aus der 16 Bit Zeit verlorengegangen.

    Bei Sony denke ich vor allem an den Importstop Ende der 90er. Damals war es besonders cool, wenn man japanische oder US Versionen hatte, die es entweder gar nicht oder später und technisch schwächer (50Hz PAL) in Europa gab.
    Nachdem Sony dann jeden verklagt hat, der Importe angeboten hat, hat das nicht nur vielen Händlern einen wichtigen Teil Ihres Umsatzes gekostet sondern auch vielen Spielern das Leben schwerer gemacht.

    Heute wird in Magazinen wie auf Webseiten kaum noch über Importe berichtet, die Leute kaufen Ihre Spiele bei Amazon oder Gamestop statt beim Fachhändler, und das Ganze ist irgendwie langweiliger als noch vor 15 Jahren.
    Neo Geo AES systems: serial #139337, #153895, #137020, #066529
    Neo Geo CD systems: serial #013511, #0007132, #0022288
    Neo Geo CDZ system: serial #0009831
    Neo Geo Pocket Color Hanshin Tigers Editions: serial #0688041, #0686093

  5. #5
    World's Greatest Poster Dr Shroom's Avatar
    Join Date
    Dec 2005
    Location
    14 Branchland Ct, Ruckersville VA

    Posts
    18,495
    Sega mochte ich nie so wirklich. Ich hatte damals einen SNES und habe mich immer köstlich über den Mega Drive und dessen miesen Sound und Grafik amüsiert. Erst mit der Dreamcast hat sich das etwas geändert, das war vor zehn Jahren schon ganz neue Dimensionen in Sachen Grafik und Sound und ganz ehrlich: Ich hätte lieber die DC dort gesehen wo die PS2 heute steht

    Quote Originally Posted by hoop-jones View Post

    Sonic 4 ist um Längen besser als New Super Mario Bros. Grundsätzlich ist jedes beliebige Sonic-Spiel besser als jeder beliebige Mario-Titel.
    Naja. Die letzten zehn Jahren waren nicht gerade gnädig zu Sonic, da kam eine ganze Menge Müll raus (z.b Sonic 2006) Ein Super Mario Galaxy steckt ein Sonic Unleashed/Black Knight/Secret Rings locker in die Tasche. Ich würde sogar sagen, das mit Sonic Adventure der Höhepunkt der 3D Sonic Games erreicht wurde. Die paar 2D Games die erschienen, sind mir grademal eine Fußnote wert, wobei Sonic Rush eigentlich ganz nett war.
    Auch finde ich das z.b ein Super Mario World um einiges besser gealtert ist als ein Sonic 1 oder 2. Das Gameplay der Sonic Serie war sowieso immer sehr flach. Für mich war Sonic 3 & Knuckles der beste Teil.

    Sega selbst hat sich genaugenommen selber ins Aus gekickt. Die (Fehl)Entscheidungen, die dort Marketing-technisch etc. getroffen wurden, würden selbst die Commodore-Chefetage erröten lassen.

    Ich mag übrigens weder Sony, noch Microsoft oder Nintendo. "Big N" geht mir seit der Wii-Veröffentlichung eigentlich nur noch auf die Eier mit ihrem Casualmist.
    Last edited by Dr Shroom; 10-22-2010 at 09:07 AM.
    Quote Originally Posted by christoph View Post
    Is there no moderation, anywhere on this entire site?

  6. #6
    King's Dry Cleaner
    Grandmaster B's Avatar
    Join Date
    Feb 2006
    Location
    Belgium

    Posts
    395
    Quote Originally Posted by Dr. Motherfucking Hobbit View Post
    Ich würde sogar sagen, das mit Sonic Adventure der Höhepunkt der 3D Sonic Games erreicht wurde.

    Auch finde ich das z.b ein Super Mario World um einiges besser gealtert ist als ein Sonic 1 oder 2. Das Gameplay der Sonic Serie war sowieso immer sehr flach.
    Da muss ich zustimmen. An die Spieltiefe eines SMB3, SMW oder SMW2 kamen die 2D Sonics nicht heran. Die bunten Levels und die grossen Sprites haben schon etwas vom sehr übersichtlichen Spielverlauf abgelenkt.
    War aber trotzdem beeindruckend, wie damals auf dem Mega Drive nach etlichen Arcade- und Actionspielen auch bunte Platformer und ausgedehnte Adventures möglich wurden.

    Sonic Adventure war damals auch seiner Zeit weit voraus. Schade, dass es heute keinen Kultstatus wie Mario 64 hat.
    Neo Geo AES systems: serial #139337, #153895, #137020, #066529
    Neo Geo CD systems: serial #013511, #0007132, #0022288
    Neo Geo CDZ system: serial #0009831
    Neo Geo Pocket Color Hanshin Tigers Editions: serial #0688041, #0686093

  7. #7
    Ninja Combat Warrior
    hoop-jones's Avatar
    Join Date
    Aug 2010
    Location
    Germany

    Posts
    678
    Quote Originally Posted by Dr. Motherfucking Hobbit View Post
    Sega mochte ich nie so wirklich. Ich hatte damals einen SNES und habe mich immer köstlich über den Mega Drive und dessen miesen Sound und Grafik amüsiert. Erst mit der Dreamcast hat sich das etwas geändert, das war vor zehn Jahren schon ganz neue Dimensionen in Sachen Grafik und Sound und ganz ehrlich: Ich hätte lieber die DC dort gesehen wo die PS2 heute steht



    Naja. Die letzten zehn Jahren waren nicht gerade gnädig zu Sonic, da kam eine ganze Menge Müll raus (z.b Sonic 2006) Ein Super Mario Galaxy steckt ein Sonic Unleashed/Black Knight/Secret Rings locker in die Tasche. Ich würde sogar sagen, das mit Sonic Adventure der Höhepunkt der 3D Sonic Games erreicht wurde. Die paar 2D Games die erschienen, sind mir grademal eine Fußnote wert, wobei Sonic Rush eigentlich ganz nett war.
    Auch finde ich das z.b ein Super Mario World um einiges besser gealtert ist als ein Sonic 1 oder 2. Das Gameplay der Sonic Serie war sowieso immer sehr flach. Für mich war Sonic 3 & Knuckles der beste Teil.

    Sega selbst hat sich genaugenommen selber ins Aus gekickt. Die (Fehl)Entscheidungen, die dort Marketing-technisch etc. getroffen wurden, würden selbst die Commodore-Chefetage erröten lassen.

    Ich mag übrigens weder Sony, noch Microsoft oder Nintendo. "Big N" geht mir seit der Wii-Veröffentlichung eigentlich nur noch auf die Eier mit ihrem Casualmist.
    Wenn du Sega nicht magst, dann raus aus meinem Thread mit dir, Unwürdiger !

    Als Sega-Fan musste man in der Tat in den letzten Jahren so einiges ertragen und so mancher Titel war auch schon eher durchschnittlich was die Qualität angeht.
    Die "Qualitätsvergleiche" zwischen Sonic und Mario waren von mir keinesfalls ernst gemeint. Das Qualitätsniveau der hauseigenen Nintendo-Titel ist nach wie vor sehr hoch.
    Dass speziell "Sonic the Hedgehog" für PS3 und 360 bestenfalls mittelmässig war, darüber brauchen wir nicht zu diskutieren. Gekauft und gespielt habe ich es trotzdem.

    Für das Scheitern der DC ist meiner Meinung nach nicht nur das völlig falsche Marketing seitens Sega, sondern vor allem auch die folgenden Punkte entscheidend gewesen:
    - kinderleichtes Raubkopieren der PS1 Spiele. Auch heute noch ein Riesenproblem für jeden Hersteller, aber nie war es so einfach (mit Ausnahme vom NDS) wie damals.
    - fehlende Unterstützung von EA und Square. Eine Konsole für die kein Fifa erscheint, ist zumindest in Europa zum Scheitern verurteilt. Auch Square und vor allem deren Final Fantasy Reihe hatte seinerzeit für den Markt eine enorme Bedeutung.

    Viele Core-Gamer haben damals auch einfach auf die PS2 gewartet in der Hoffnung, dass die im Vergleich zur DC nochmals einen deutlichen technischen Leistungssprung machen würde.
    Auch ich habe damals die 869DM investiert und hatte dann wohl über Monate den teuersten DVD-Player neben meiner DC stehen, der damals verfügbar war.
    Spiele habe ich dann weiter für die Dreamcast gekauft.

    Heute entwickelt sich Sony erneut zum Marktführer - Nintendo hat durch die offenbar fehlende Qualitätskontrolle bei Titeln von Drittherstellern viele treue Kunden verprellt.
    Ein Arbeitskollege von mir hat das mal mit den Worten "Handyspiele für 50€" relativ treffend beschrieben.
    Ich habe alle drei aktuellen Konsolen besessen, davon am längsten die 360, habe aber aktuell nur noch eine PS3. Die beiden "großen" Konsolen sind technisch gleich auf, Nintendo hatte dafür das innovative Konzept der Bewegungssteuerung, das nach über 4 Jahren von Sony und Microsoft kopiert wird.
    Bei Sony gefallen mir aktuell die Exklusivtitel, wie God of War oder Heavy Rain etwas besser, ausserdem ist das Angebot an Leihfilmen größer als bei Microsoft und kostenloses Online-Gaming ist ja auch nicht verkehrt.

  8. #8
    King's Dry Cleaner
    Grandmaster B's Avatar
    Join Date
    Feb 2006
    Location
    Belgium

    Posts
    395
    Quote Originally Posted by hoop-jones View Post
    Für das Scheitern der DC ist meiner Meinung nach nicht nur das völlig falsche Marketing seitens Sega, sondern vor allem auch die folgenden Punkte entscheidend gewesen:
    - kinderleichtes Raubkopieren der PS1 Spiele.
    - fehlende Unterstützung von EA und Square.

    Viele Core-Gamer haben damals auch einfach auf die PS2 gewartet in der Hoffnung, dass die im Vergleich zur DC nochmals einen deutlichen technischen Leistungssprung machen würde.
    Ich glaube, als der DC angekündigt wurde, konnte man PS1 Spiele schon nicht mehr so einfach kopieren. Es gehörte anscheinend zur Strategie von Sony, erst die Konsole stark zu verbreiten, indem man das Kopieren sehr einfach machte, und später den Markt durch Änderungen an der Hardware besser zu kontrollieren.
    Aber tatsächlich haben viele damals auf die PS2 gewartet, deren erste Generation von Spielen dann deutlich schlechter aussah als DC Sachen.

    Meine Theorie ist immer noch, dass Sega selbst den grössten Fehler mit dem Saturn gemacht hat. Da konnte der DC noch so toll sein (immerhin gab es exklusiv Resident Evil und tolle Renn- und Prügelspiele), die meisten Kunden hatten eine PS.
    Nintendo hat ja auch eine Hardware Generation gebraucht, um nach dem N64 das Vertrauen der Kunden zurückzugewinnen. Leider hatte Sega dazu nicht mehr die Chance.
    Neo Geo AES systems: serial #139337, #153895, #137020, #066529
    Neo Geo CD systems: serial #013511, #0007132, #0022288
    Neo Geo CDZ system: serial #0009831
    Neo Geo Pocket Color Hanshin Tigers Editions: serial #0688041, #0686093

  9. #9
    World's Greatest Poster Dr Shroom's Avatar
    Join Date
    Dec 2005
    Location
    14 Branchland Ct, Ruckersville VA

    Posts
    18,495
    PS1 Spiele konnte man immer sehr leicht kopieren. Problem war halt nur, das die PSone (also die kleine) anders gebaut war und eher schlecht zu modden war, vermutlich hatte die Firmware auch irgendwas damit zu tun.
    Quote Originally Posted by christoph View Post
    Is there no moderation, anywhere on this entire site?

  10. #10
    King's Dry Cleaner
    Grandmaster B's Avatar
    Join Date
    Feb 2006
    Location
    Belgium

    Posts
    395
    Quote Originally Posted by Dr. Motherfucking Hobbit View Post
    PS1 Spiele konnte man immer sehr leicht kopieren. Problem war halt nur, das die PSone (also die kleine) anders gebaut war und eher schlecht zu modden war, vermutlich hatte die Firmware auch irgendwas damit zu tun.
    Ich kann mich da täuschen (ist ja auch schon lange her), ich glaube die erste PSX konnte ohne Mod per "Wechsel-Trick" bzw. "Kugelschreiber-Hut-Trick" alle Kopien und Importe abspielen, während man bei späteren Versionen einen Chip brauchte. Der Umbau kostete aber nur ein paar Mark.
    Bei der kleinen PSone war es dann komplizierter und teurer.


    Bzgl. des schwachen Saturn Launches fallen mir auch noch die billigen Plastik Joypads ein. Die viel hochwertigeren japanischen Pads gab es erst später im Westen. Und das Ganze nur um ein paar Cent an Kosten zu sparen.
    Neo Geo AES systems: serial #139337, #153895, #137020, #066529
    Neo Geo CD systems: serial #013511, #0007132, #0022288
    Neo Geo CDZ system: serial #0009831
    Neo Geo Pocket Color Hanshin Tigers Editions: serial #0688041, #0686093

  11. #11
    Ninja Combat Warrior
    hoop-jones's Avatar
    Join Date
    Aug 2010
    Location
    Germany

    Posts
    678
    Quote Originally Posted by Grandmaster B View Post
    Ich kann mich da täuschen (ist ja auch schon lange her), ich glaube die erste PSX konnte ohne Mod per "Wechsel-Trick" bzw. "Kugelschreiber-Hut-Trick" alle Kopien und Importe abspielen, während man bei späteren Versionen einen Chip brauchte. Der Umbau kostete aber nur ein paar Mark.
    Bei der kleinen PSone war es dann komplizierter und teurer.
    Ich hab mir damals meine PSone umbauen lassen, da sich die US-Version von Valkyrie Profile mit meiner Boot-CD nicht spielen ließ.
    Hat mich damals 50 DM gekostet und ich musste eine Stunde drauf warten.

    Mit der PSX muss das wirklich sehr einfach gewesen sein, die habe ich aber nie besessen.
    Was ist denn der "Kugelschreiber-Hut-Trick"?
    Ich habe Sony-Produkte immer nur aus der Not heraus gekauft, wenn ich bestimmte Titel unbedingt spielen wollte, die für andere Systeme nicht erschienen sind.

    Mir hat da halt die emotionale Beziehung wie zu der überlegenen Sega-Hardware gefehlt .

  12. #12
    King's Dry Cleaner
    Grandmaster B's Avatar
    Join Date
    Feb 2006
    Location
    Belgium

    Posts
    395
    Quote Originally Posted by hoop-jones View Post
    Was ist denn der "Kugelschreiber-Hut-Trick"?
    Also am Deckel der PSX stand unten ein Stück Plastik hervor, das beim Schliessen einen Knopf im CD Fach eindrückte. Der Hut eines normalen Kugelschreibers eignete sich sehr gut, um ihn zwischen den geöffneten Deckel und den Knopf zu klemmen.
    So konnte man einfach die Firmware austricksen, indem man bei geöffnetem Deckel ein Originalspiel einlegte, die Konsole den Bootsektor auslesen liess und die CD dann mit einem Import oder einer Kopie austauschte.

    Ich war anfangs auch kein Freund der PSX, aber irgendwann hab ich mir doch eine gekauft, weil ich auch mal Tekken, Ridge Racer und Wipeout spielen wollte.
    Neo Geo AES systems: serial #139337, #153895, #137020, #066529
    Neo Geo CD systems: serial #013511, #0007132, #0022288
    Neo Geo CDZ system: serial #0009831
    Neo Geo Pocket Color Hanshin Tigers Editions: serial #0688041, #0686093

  13. #13
    Ninja Combat Warrior
    hoop-jones's Avatar
    Join Date
    Aug 2010
    Location
    Germany

    Posts
    678
    Quote Originally Posted by Grandmaster B View Post
    Also am Deckel der PSX stand unten ein Stück Plastik hervor, das beim Schliessen einen Knopf im CD Fach eindrückte. Der Hut eines normalen Kugelschreibers eignete sich sehr gut, um ihn zwischen den geöffneten Deckel und den Knopf zu klemmen.
    So konnte man einfach die Firmware austricksen, indem man bei geöffnetem Deckel ein Originalspiel einlegte, die Konsole den Bootsektor auslesen liess und die CD dann mit einem Import oder einer Kopie austauschte.
    Das ist ja echt unfassbar einfach .
    Die erste Generation der PSX habe ich seinerzeit ausgelassen, in meinem Freundeskreis war ich damals ohnehin der einzige Konsolenbesitzer unter lauter Computerfreaks.

    Auch wenn´s dann mit der PSone nicht mehr so einfach war, umgebaut hat die damals auch fast jeder Kiosk und das Kopierverhalten der Deutschen kann damit auch nicht wirklich abgenommen haben.
    Das war übrigens nicht nur ein Riesenproblem für Sega, sondern auch für Nintendo.
    Ich bin sicher, dass sich viele Leute für die Playstation entschieden haben, nur weil sie wussten, dass man das Gerät relativ leicht modden konnte.

  14. #14
    World's Greatest Poster Dr Shroom's Avatar
    Join Date
    Dec 2005
    Location
    14 Branchland Ct, Ruckersville VA

    Posts
    18,495
    Bezüglich der ganzen Raubkopien ist Nintendo eigentlich noch am besten davongekommen. Das sich der N64 damals so schlecht verkaufte dürfte wohl daran liegen, das Kopien von N64 Spielen praktisch nicht existierten bzw. sich nicht lohnten und sich die meistens Leute dann eher eine PS1 kauften, bei der ja das kopieren kinderleicht war. Irgendwie leicht paradox das ganze.
    Quote Originally Posted by christoph View Post
    Is there no moderation, anywhere on this entire site?

  15. #15
    King's Dry Cleaner
    Grandmaster B's Avatar
    Join Date
    Feb 2006
    Location
    Belgium

    Posts
    395
    Das war zumindest ein Grund. Ein Doctor V 64 o.ä. kostete damals auch ordentlich Geld, und man musste sich schon etwas auskennen, um das Ding zu bedienen, Updates zu installieren etc.
    Neo Geo AES systems: serial #139337, #153895, #137020, #066529
    Neo Geo CD systems: serial #013511, #0007132, #0022288
    Neo Geo CDZ system: serial #0009831
    Neo Geo Pocket Color Hanshin Tigers Editions: serial #0688041, #0686093

  16. #16
    Crossed Swords Squire
    Dr.NeoGeo's Avatar
    Join Date
    Aug 2000
    Location
    Vienna

    Posts
    197
    Nintendo, Sega, Sony... hin oder her Sega ist Schnee von gestern! Kein Zweifel, dass Sega mal gut war, aber das war NUR zu Zeiten der Mega Drive. Klar hatte die Konsole schlechteren Sound und Grafik als SNES, aber zeigt mir mal so ein grenzgeniales Game wie "Super Shinobi" auf irgendeiner anderen Konsole...ist bis dato mein bsolutes lieblings Mega-Drive Game zusammen mit Golden Axe, Golden Axe II, Streets of Rage, Shadow Dancer und Castle of Illusion!! Ab Saturn war es dann für mich gelaufen. DC hatte noch ein kleines hoch was aber wirklich schnell dahin war. Ich finde es sowieso besser das Sega sich zurückgezogen hat, weil meiner Meinung nach seit Saturn nur mehr Schrott Segas Pforten verlassen hat...man muss halt wissen wann man aufhört...dann wenn es am schönsten ist
    Last edited by Dr.NeoGeo; 10-27-2010 at 03:12 AM.

  17. #17
    Ninja Combat Warrior
    hoop-jones's Avatar
    Join Date
    Aug 2010
    Location
    Germany

    Posts
    678
    Quote Originally Posted by evilterry View Post
    Nintendo, Sega, Sony... hin oder her Sega ist Schnee von gestern! Kein Zweifel, dass Sega mal gut war, aber das war NUR zu Zeiten der Mega Drive. Klar hatte die Konsole schlechteren Sound und Grafik als SNES, aber zeigt mir mal so ein grenzgeniales Game wie "Super Shinobi" auf irgendeiner anderen Konsole...ist bis dato mein bsolutes lieblings Mega-Drive Game zusammen mit Golden Axe, Golden Axe II, Streets of Rage, Shadow Dancer und Castle of Illusion!! Ab Saturn war es dann für mich gelaufen. DC hat noch ein kleines hoch was aber wirklich schnell dahin war. Ich finde es eh besser das Sega sich zurückgezogen hat, weil meiner Meinung nach seit Saturn nur mehr Schrott Sags Pforten verlassen hat...man muss halt wissen wann man aufhört...dann wenns am schönsten ist
    Das entspricht mal in überhaupt keinster Weise meiner Meinung !

    Ich finde, dass der Saturn eine fantastische Konsole gewesen ist und gerade die japanische Variante ist auf Grund der ganzen Shooter gerade für Retro-Fans neben der PC Engine unverzichtbar. Sega hat meiner Meinung nach relativ wenige Spiele für die Konsole veröffentlicht, aber z.B. Panzer Dragoon Saga ist ein echtes Highlight.

    Dafür gab´s dann jede Menge hochkarätige Eigenentwicklungen für die DC, wie z.B. Shenmue (für mich eins der besten Spiele aller Zeiten), Sonic Adventure, Crazy Taxi und und und.

    Klar hat Sega heute nicht mehr die Bedeutung wie früher und die Qualität der Software ist manchmal auch dürftig, aber auch heute gibt´s noch echte Highlights wie Yakuza, Valkyria Chronicles.

  18. #18
    Crossed Swords Squire
    Dr.NeoGeo's Avatar
    Join Date
    Aug 2000
    Location
    Vienna

    Posts
    197
    OK, trennen wir das ganze in SEGA als Konsolenhersteller und SEGA als Softwarehersteller.

    Als Konsolenhersteller hat SEGA seit bem Beginn Ihrer Konsolenaera komplett versagt. Fast jede Konsole war technisch anderen Konkurrenten unterlegen, und somit auf lange Sicht zum Scheitern verurteilt.

    Als Softwarehersteller hat Sega speziell ende der 80-iger Vollgas gegeben und echte Perlen, wie bereits erwähnt, auf den Spielemarkt gebracht. Auch in der Spielhalle gab es einige coole Spiele zu sehen wie Sega Rally, Sega Rally 2, Daytona, etc. Aber mitte der 90-iger ging es nur mehr bergab! Shen Mu ist zwar ganz nett, aber ich steh nicht auf Spiele die nach dem Drago's Lair Prinizip ablaufen. Ich habe Shen Mu auch durchgezuckt, und war anfangs echt begeistert von der Atmosphäre und Story des Spiels. Zu guter letzt fande ich das Game ehr mager und vergleichbar mit einem mittelmäßigen Film mit einem schlechten Ende

    Und noch kurz meine Meinung zu Sonic: Ich finde "Tiere" als Charaktere/Helden prinzipiell eher bescheuert. Deshalb bevorzuge ich den klassischen Installateur Mario. Ich finde aber auch das Sonic nichts witziges hat. Mario ist in den games wesentlich lustiger umgesetzt.

    Zu guter letzt: Ich bin weder ein Mario noch Nintendo Fan, tendiere aber eher zu Nintendo als zu Sega. Meine ganze Liebe gehört dem SNK's NeoGeo! Neben meiner NeoGeo Sammlung habe ich auch eine Super Famicom und Mega Drive Sammlung... und diese Spiele möchte ich auf keinen Fall missen!

  19. #19


    Join Date
    Aug 2000
    Location
    Germany

    Posts
    322
    Sega besser als alle Anderen ? LoL ?
    Ich weiss ja nicht in welcher Zeit Du mit Sega angefangen hast, aber bei mir ging es mit Megadrive und Gamegear los.
    Auf dem Megadrive gab es ohne Frage gute Spiele, leider sind später auch zu viele Schrott games erschienen. Bei manchen ärgerte man sich tatsächlich 2 DM fürs leihen ausgegeben zu haben.
    Dennoch Megadrive und Mega CD waren schon ok gewesen.
    Das Supernintendo hingegen bot in vielen Bereichen besonders auch später wesentlich mehr.
    Natürlich rede ich bei beiden Systemen auch von US Importen, denn besonders im Bereich RPG gab es zu der zeit auf beiden systemen vieleicht 10% überhaupt in Deutschland zu kaufen.
    Der Mastersystem Adapter als auch das Game Gear waren für mich Flops.
    Das 32x war ebenfalls nur reine Geldmache, wenn man sich die Spiele dafür anschaut so denke ich teilweise hätte man das auch nur mit einem Megadrive hinbekommen.

    Den Saturn habe ich erst gegen ende mitbekommen und auch nicht viele Spiele daruf gesehen. Die wenigen die ich gesehen habe waren ok aber nicht weltbewegend. Von daher ist der Saturn dann auch schnell wieder weg gewesen.
    Eine PSX bot mir damals mehr. zudem hatte ich auch ein N64.

    Beim Dreamcast muss ich sagen war ein tolles Gerät, sehr innovativ und vor seiner Zeit. Anfangs für mich dennoch sehr uninteressant, da für mich anfangs nur Spiele erschienen sind die ich bereits in anderer Form kannte. Praktisch nur Grafikupdates. Mit Phantasy star online wurde dann aber ein DC gekauft und die Spiele waren wirklich klasse und erfrischen neu. Ebend nicht 08/15 oder der xte Teil vom selben game.
    Ansich schade das es nichts damit geworden ist. Ich schwärme noch heute wenn ich bestimmte Spiele auf dem DC anstelle. Auch die hardware mit den vielen tollen Ideen einfach klasse gewesen.

    Zum Thema Raubkopien, na klar das war auf der PSX total simpel.
    Allerdings gab es sowas auch für SNES, Neo-Geo, Neo-geo pocket, Gameboys in allen Varianten, N64, DC, Saturn usw.
    Beim SNES ist wohl die Wildcard mit am bekantesten. Beim N64 gabs Mr.Backup (z64) mit Ziplaufwerk, CD 64+ ( super Teil ), Doctor V64 und V64 Jr.
    Klar Kopierstationen haben damals gut Geld gekostet aber wer wollte konnte schon immer auf jedem System kinderleicht Spiele kopieren und abspielen.

    Persönlich glaube ich, das Raubkopien dazu beitragen das sich ein System besser verkauft.
    Das Sie schädlich im Endeffekt für den Spieleverkauf sind will ich nicht bestreiten, dennoch tragen sie durchaus auch dazu bei das sich Konsolen besser verkaufen und trotz Raubkopien doch hin und wieder mehr Spiele gekauft werden als ohne.
    Die Hersteller sollten sich fragen warum die Leute Raubkopien ( welches Unwort btw ) überhaupt verwenden. Besonders im Handheld bereich finde ich die Spiele viel zu teuer. Persönlich glaube ich wenn die Spiele weniger kosten würden, könnten die Hersteller wesentlich mehr Spiele verkaufen. Hinzu kommt auch die zweifelhafte Qualität von so manchen Spielen. Da werden Spiele für 30-60 Euro verkauft die der größte Müll sind.
    Die Leute geben Geld für Qualität aus nicht aber für Schrottspiele.
    So manche downloadgames, insbesondere die auf der Konsole dann per Emulator laufen kosten einfach zu viel Geld. Da wird ein uraltes Game nochmal zum Goldesel gemacht.
    Die Härte ist dann man darf es nichtmal jemanden übertragen wenn man die Konsole verkauft ... lol ?

    Aber gut es muss ja Jeder selber wissen was er macht.

    Der beste Hersteller für mich ? Aktuell könnte ich das nicht sagen.
    Wenn ich zurückblicke, mir die Qualität der Spiele und der Hardware so anschaue. Ist es SNK. In sachen Hardware immer Top Qualität in sachen Spiele immer 100% Spielhalle. War auch der erste Hersteller mit memory cards.
    Neo-Geo pocket Color hat bis heute noch das beste D-Pad das ich jeh bei einem Handheld gesehen habe.
    Das Neo-Geo war damals halt eine Gott Konsole es gab nichts besseres und das über Jahre.

    In Sachen Hardware bin ich auch noch immer vom Dreamcast begeistert, so viele tolle Ideen nur leider vor seiner Zeit. Das haben die Leute nicht erkannt.

    Übrigens im Bereich Telespiele war das Intellivision von Mattel damals auch herausragend !
    SNK the future is now

  20. #20
    Ninja Combat Warrior
    hoop-jones's Avatar
    Join Date
    Aug 2010
    Location
    Germany

    Posts
    678
    Quote Originally Posted by Gamemaster View Post
    Sega besser als alle Anderen ? LoL ?
    Ich weiss ja nicht in welcher Zeit Du mit Sega angefangen hast, aber bei mir ging es mit Megadrive und Gamegear los.
    Ich sag dazu nur so viel: ich habe Space Harrier noch am Automaten gespielt .

    Meine erste Sega Konsole war die DC, davor habe ich quasi nur an Automaten gezockt.
    Die anderen Sega-Systeme wie Mega Drive, Mega CD,32x, Saturn habe ich erst Jahre später gekauft und die verpasste Konsolenzeit so nachgeholt.

    Mir ging´s mit dem ersten Post einfach darum mal zu sehen, ob ihr auch eine eher irrationale Affinität zu bestimmten Herstellern pflegt, oder die Produkte eher sachlich beurteilt.

    Bei mir ist das ein bisschen so, wie bei manchen die "Liebe" zu einem Fussballverein. Auch wenn der eigene Verein vielleicht um den Abstieg kämpft, man findet immer noch ein paar positive Punkte und redet sich manchmal die Situation schön.
    Deswegen so provozierend "Sega>alle anderen Videospielehersteller" im Topic.
    Wenn das meine 100% ernst gemeinte Überzeugung wären, dann wäre ich hier wohl falsch .

  21. #21
    Kraut Mod Takumaji's Avatar
    Join Date
    Jul 2001
    Location
    Wolkenkuckucksheim

    Posts
    16,575
    Ich liebe Sega, genauso wie SNK, Konami, Capcom... ziemlich schwer, da 'nen Favoriten rauszupicken. Bin seit 1986 ein "Fan", als Wonder Boy rauskam, das Spiel ist mittlerweile bei mir fast ein Fetisch geworden.

    Ich finde jedenfalls, daß Sega als einer der wenigen Firmen ihre Arcade-Roots nie vergessen hat. Während der Rest den Weichmeier-RPG-Markt abgraste, ging man bei Sega eher geradlinig weiter. Wirklich geholfen (finanziell gesehen ) hat es ihnen nicht, aber meinen Respekt hatten und haben sie dafür!
    Check out my new tracks:

    Kleines Licht | stage2.TS0401 | Bleepliebe | d-Unit 77 (Rev2) | x.1103 | Nix Verbaut | Slutty Atom | Fanfare | Weg | Transformator

    .:. El riesgo siempre vive .:.

  22. #22
    King's Dry Cleaner
    Grandmaster B's Avatar
    Join Date
    Feb 2006
    Location
    Belgium

    Posts
    395
    Warum ist der Saturn nur so unbeliebt? Eine Konsole, die CD und Modul in einem Gehäuse integriert, ist doch von Haus aus genial.
    Neo Geo AES systems: serial #139337, #153895, #137020, #066529
    Neo Geo CD systems: serial #013511, #0007132, #0022288
    Neo Geo CDZ system: serial #0009831
    Neo Geo Pocket Color Hanshin Tigers Editions: serial #0688041, #0686093

  23. #23
    Crossed Swords Squire
    Dr.NeoGeo's Avatar
    Join Date
    Aug 2000
    Location
    Vienna

    Posts
    197
    am Saturn gibt es nur zwei gute Spiele:

    1. Radiant Silvergung
    2. Guardian Heroes

  24. #24
    World's Greatest Poster Dr Shroom's Avatar
    Join Date
    Dec 2005
    Location
    14 Branchland Ct, Ruckersville VA

    Posts
    18,495
    Quote Originally Posted by evilterry View Post
    am Saturn gibt es nur zwei gute Spiele:

    1. Radiant Silvergung
    2. Guardian Heroes
    Ich hoffe du trollst.
    Quote Originally Posted by christoph View Post
    Is there no moderation, anywhere on this entire site?

  25. #25
    Ninja Combat Warrior
    hoop-jones's Avatar
    Join Date
    Aug 2010
    Location
    Germany

    Posts
    678
    Quote Originally Posted by Takumaji View Post
    Ich liebe Sega, genauso wie SNK, Konami, Capcom...
    Das geht mir ziemlich ähnlich, wobei man objektiv sagen muss, dass sich Capcom von den vier Firmen am besten gehalten hat.
    Die bedienen heute immer noch ihre alte "Arcade-Klientel", haben aber auch den Massenmarkt erreicht und sind dementsprechend erfolgreich.
    Ohne PES hätte Konami heute kaum noch eine Bedeutung, dabei haben die früher unglaublich viele großartige Spiele entwickelt.

    Nur 2 wirklich gute Spiele für den Saturn? Selbst wenn ich´s ganz nüchtern betrachte, bleibt mir da die Spucke weg??!!
    Mir fallen da aus dem Stand locker 30 Titel aus allen möglichen Genres ein, die man auf dem System gespielt haben muss.
    Was ist mit Cotton 2, Bubble Symphony, Battle Garegga, Panzer Dragoon Saga, Dungeons & Dragons Collection, Three Wonders, Sexy Parodius?

Thread Information

Users Browsing this Thread

There are currently 1 users browsing this thread. (0 members and 1 guests)

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •